Veranstaltungsübersicht für die Region um Hamburg

Es sind 100 Events verfügbar.

"Bruder Norman!" 1

...
Datum:
Ort:
Polittbüro in Hamburg
Verkauf:
07.08.2019 09:30 Uhr bis 21.09.2019 20:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 19:00 Uhr "Bruder Norman!" Die neue Polittbüro-Theaterproduktion nach dem Buch von NIKLAS FRANK mit STEPHAN BENSON und CHRISTIAN NICKEL Regie: WOLF-DIETRICH SPRENGER gefördert von der Kulturbehörde Hamburg Nach unseren erfolgreichen Inszenierungen von „Am Beispiel meines Bruders“ von UWE TIMM und „Doitscha“ von ADRIANA ALTARAS bringen wir auch diesmal wieder eine Uraufführung auf unsere Bühne. Ein mörderischer Dialog unter Brüdern als deutsche Sezierstunde: erschütternd, schonungslos, abgründig. Normans verzweifelte Liebe zum Vater Hans Frank, Hitlers Generalgouverneur in Polen, der in Nürnberg hingerichtet worden ist, lässt seinen jüngeren Bruder Niklas nicht los. Sie ringen um die „Wahrheit“ von Gefühlen, die Macht der Verdrängung und die Frage: Wie überlebe ich es, das Kind des „Schlächters von Polen“ zu sein? Was für ein Plot: Da spricht einer mit seinem am Suff gestorbenen Bruder, dem er versprochen hat, seinen Körper der Pathologie zu übereignen. Dort versucht er, ihm anlässlich des Sezier- Vorganges endlich auf die Spur zu kommen, ihn endlich zu verstehen. Je tiefer die Schnitte in die Muskulatur, das Fleisch, desto genauer und gnadenloser die Fragen an den Bruder, desto radikaler und schonungsloser das Sezieren der gemeinsamen Vergangenheit. Verstörend, brutal- und doch voller Verzweiflung, voll zärtlicher wie an die unweigerlich an ihre Grenzen stoßende Liebe angesichts dieser Biografie. Stur und halsstarrig sind sie beide. Der eine Bruder, inzwischen 80 Jahre und Voll-Alkoholiker, besteht wider besseren Wissens auf seiner Liebe zu einem Verbrecher. Der andere, der jahrzehntelang recherchierte, um die Schuld des Vaters penibel zu dokumentieren, will, dass der Bruder dieser Liebe abschwört. Beide kämpfen um ihre Positionen, beide mit guten Argumenten, eloquent und auf Augenhöhe. Ein elegantes Fechten, ein kluger, verstörender Schlagabtausch. Ein bislang einzigartiger Versuch, den Massenmord an den Juden als familiäres Erbe zu verarbeiten.

Lombego Surfers + Puke Attack 2

...
Datum:
Ort:
MS Stubnitz in Hamburg
Verkauf:
06.09.2019 09:13 Uhr bis 22.09.2019 18:00 Uhr

Beschreibung:
LOMBEGO SURFERS The Kings of Voodoo- Surf- n- Roll are back in Town! The Lombego Surfers ! The Lombego Surfers are not some taned sunny boys from California but rather the hardest working Voodoo Rock Punkers with the coolest guitar riffs since the Stooges. The three rock'n'roll pagans from Boston and Basel don't give a hoot about trends, the rock'n'roll road is straight on, the clubs and bars on the way are old pals and a cold beer is always waiting. PUKE ATTACK Spitzenkapelle mit derbem Ego und einer Bandhistorie die fast bis in die ersten Golfkriege reicht. Alle Rookies machen jetzt mal leise... "Punk-time is good time and good time is better time" (frei nach Gurki) Deutscher Alternative / Progressive-Hard-Core-Punk in vielen Sprachen. Auch Denglisch. Und deine Mutter. Würstchen im Schlafrock trifft Neo-Agrarökonomen und zeugt mit ihm Zyklopen! Einlass: 19:00 Uhr Zugang zum Konzert nicht behindertengerecht (Industriedenkmalbedingt) Mehr Informationen unter: ms.stubnitz.com

Lombego Surfers + Puke Attack 3

...
Datum:
Ort:
MS Stubnitz in Hamburg
Verkauf:
06.09.2019 09:13 Uhr bis 22.09.2019 18:00 Uhr

Beschreibung:
LOMBEGO SURFERS The Kings of Voodoo- Surf- n- Roll are back in Town! The Lombego Surfers ! The Lombego Surfers are not some taned sunny boys from California but rather the hardest working Voodoo Rock Punkers with the coolest guitar riffs since the Stooges. The three rock'n'roll pagans from Boston and Basel don't give a hoot about trends, the rock'n'roll road is straight on, the clubs and bars on the way are old pals and a cold beer is always waiting. PUKE ATTACK Spitzenkapelle mit derbem Ego und einer Bandhistorie die fast bis in die ersten Golfkriege reicht. Alle Rookies machen jetzt mal leise... "Punk-time is good time and good time is better time" (frei nach Gurki) Deutscher Alternative / Progressive-Hard-Core-Punk in vielen Sprachen. Auch Denglisch. Und deine Mutter. Würstchen im Schlafrock trifft Neo-Agrarökonomen und zeugt mit ihm Zyklopen! Einlass: 19:00 Uhr Zugang zum Konzert nicht behindertengerecht (Industriedenkmalbedingt) Mehr Informationen unter: ms.stubnitz.com

Julia Michaels 4

...
Datum:
Ort:
Docks in Hamburg
Verkauf:
15.03.2019 11:00 Uhr bis 24.09.2019 20:15 Uhr

Beschreibung:
Presented by Live Nation Julia Michaels ist in den USA bereits ein Superstar. Nachdem sie bereits etliche Hits für verschiedene Stars geschrieben hat, ist sie mittlerweile als Solokünstlerin erfolgreich. Im September kommt sie für 5 Konzerte nach Köln (22.09), Hamburg (24.09.), Berlin (28.09.), München (29.09.) und Zürich (30.09.).

Julia Michaels 5

...
Datum:
Ort:
Docks in Hamburg
Verkauf:
15.03.2019 11:00 Uhr bis 24.09.2019 20:15 Uhr

Beschreibung:
Presented by Live Nation Julia Michaels ist in den USA bereits ein Superstar. Nachdem sie bereits etliche Hits für verschiedene Stars geschrieben hat, ist sie mittlerweile als Solokünstlerin erfolgreich. Im September kommt sie für 5 Konzerte nach Köln (22.09), Hamburg (24.09.), Berlin (28.09.), München (29.09.) und Zürich (30.09.).

Lindsey Stirling 6

...
Datum:
Ort:
Barclaycard Arena in Hamburg
Verkauf:
10.05.2019 11:00 Uhr bis 24.09.2019 18:00 Uhr

Beschreibung:
Presented by Live Nation Im September 2019 begibt sich die wohl berühmteste Violinisten der Gegenwart, Lindsey Stirling, auf große „Live In Concert“-Tournee. Die Ausnahme-Künstlerin wird deutschlandweit mit Konzerten in Frankfurt, München, Wien, Leipzig, Berlin, Hamburg und Köln zu erleben sein. Wenn man an Geigen denkt, kommen einem sofort die großen Meister der Klassik in den Sinn –Beethoven, Vivaldi oder Paganini. In vielen Kreisen gilt es als frevelhaft die Violine in andere Kontexte zu überführen. Das hält Lindsey Stirling jedoch nicht davon ab, mit ihrem Instrument zu tanzen, klassische Melodien mit modernem Sound zu verbinden und den Bogen hin und wieder zu überspannen. Mit ihrer eigenwilligen Mischung aus Klassik, Elektronik, Dubstep und Hip-Hop sprengt die US-Amerikanische Virtuosin Genre-Grenzen, sammelt Millionen Follower auf YouTube und spielt umjubelte Konzerte auf der ganzen Welt.

Lindsey Stirling | Meet & Greet Experience 7

...
Datum:
Ort:
Barclaycard Arena in Hamburg
Verkauf:
10.05.2019 11:00 Uhr bis 18.09.2019 12:00 Uhr

Beschreibung:
Dein Lindsey Stirling Meet & Greet Experience beinhaltet die folgenden Leistungen: • Ein (1) Stehplatzticket oder ein (1) Sitzplatzticket in den ersten 5 Reihen • Exklusives Treffen mit Lindsey vor der Show • Einladung zur Pre-Show Party: * Privater Auftritt von Lindsey Stirling * Frage- und Antwort Runde mit Lindsey Stirling * Interaktive Partyspiele und Fotomöglichkeit * Getränke und Snacks • Ein exklusives Tourgeschenk signiert von Lindsey Stirling • Exklusiver Erinnerungspass • Früherer Zugang zum Merchandise-Stand vor den regulären Gästen • Ansprechpartner vor Ort Lieferbedingungen: • Dein Ticket wird innerhalb von 14 Tagen an Dich verschickt. • Dein Merchandise erhältst Du vor Ort. Bei Nichtabholung ist eine nachträgliche Zusendung nicht möglich. • Weiterführende Informationen zu Deinem Veranstaltungsbesuch (Ablauf, Eingang, Treffpunkt etc.) erhältst Du via E-Mail 1-2 Tage vor Show. Eine frühere Bereitstellung von Informationen zum Ablauf ist nicht möglich. • Für weitere Anfragen wende Dich an vip@ticketmaster.de Gesonderte Hinweise: • Packages von CID Entertainment sind nicht übertragbar und nicht stornierbar/ erstattbar und sollten nicht über Drittanbieter gekauft werden. • Namensänderungen werden nur nach alleinigem Ermessen von CID Entertainment ausgestellt. Wende Dich hierzu mit einer Schilderung deiner Umstände an unseren Kundenservice. • Weiterverkäufer bzw. weiterverkaufte Packages werden durch CID storniert. • CID Entertainment behält sich das Recht vor, Dein Paket aus irgendeinem Grund zu stornieren. • Bitte beachte, dass die Pre-Show-Zeiten und Räumlichkeiten von Stadt zu Stadt variieren können. Die Party kann auch in Räumlichkeiten außerhalb der Veranstaltungsstätte stattfinden. • Bei Rückfragen wende Dich bitte an vip@ticketmaster.de

Lindsey Stirling | Pre-Show Experience 8

...
Datum:
Ort:
Barclaycard Arena in Hamburg
Verkauf:
10.05.2019 11:00 Uhr bis 18.09.2019 12:00 Uhr

Beschreibung:
Dein Lindsey Stirling Pre-Show Experience beinhaltet die folgenden Leistungen: • Ein (1) Stehplatzticket oder ein (1) Sitzplatzticket in den ersten 15 Reihen • Einladung zur Pre-Show Party: * Privater Auftritt von Lindsey Stirling * Frage- und Antwort Runde mit Lindsey Stirling * Interaktive Partyspiele und Fotomöglichkeit * Getränke und Snacks • Ein exklusives Tourgeschenk signiert von Lindsey Stirling • Exklusiver Erinnerungspass • Früherer Zugang zum Merchandise-Stand vor den regulären Gästen • Ansprechpartner vor Ort Lieferbedingungen: • Dein Ticket wird innerhalb von 14 Tagen an Dich verschickt. • Dein Merchandise erhältst Du vor Ort. Bei Nichtabholung ist eine nachträgliche Zusendung nicht möglich. • Weiterführende Informationen zu Deinem Veranstaltungsbesuch (Ablauf, Eingang, Treffpunkt etc.) erhältst Du via E-Mail 1-2 Tage vor Show. Eine frühere Bereitstellung von Informationen zum Ablauf ist nicht möglich. • Für weitere Anfragen wende Dich an vip@ticketmaster.de Gesonderte Hinweise: • Packages von CID Entertainment sind nicht übertragbar und nicht stornierbar/ erstattbar und sollten nicht über Drittanbieter gekauft werden. • Namensänderungen werden nur nach alleinigem Ermessen von CID Entertainment ausgestellt. Wende Dich hierzu mit einer Schilderung deiner Umstände an unseren Kundenservice. • Weiterverkäufer bzw. weiterverkaufte Packages werden durch CID storniert. • CID Entertainment behält sich das Recht vor, Dein Paket aus irgendeinem Grund zu stornieren. • Bitte beachte, dass die Pre-Show-Zeiten und Räumlichkeiten von Stadt zu Stadt variieren können. Die Party kann auch in Räumlichkeiten außerhalb der Veranstaltungsstätte stattfinden. • Bei Rückfragen wende Dich bitte an vip@ticketmaster.de

Lindsey Stirling | Seamless Package 9

...
Datum:
Ort:
Barclaycard Arena in Hamburg
Verkauf:
10.05.2019 11:00 Uhr bis 18.09.2019 12:00 Uhr

Beschreibung:
Dein Lindsey Stirling Seamless Package beinhaltet die folgenden Leistungen: • Ein (1) Stehplatzticket oder ein (1) Sitzplatzticket in den ersten 25 Reihen • Ein exklusives Tourgeschenk signiert von Lindsey Stirling • Exklusives Erinnerungsticket • Früherer Zugang zum Merchandise-Stand vor den regulären Gästen • Ansprechpartner vor Ort Lieferbedingungen: • Dein Ticket wird innerhalb von 14 Tagen an Dich verschickt. • Dein Merchandise erhältst Du vor Ort. Bei Nichtabholung ist eine nachträgliche Zusendung nicht möglich. • Weiterführende Informationen zu Deinem Veranstaltungsbesuch (Ablauf, Eingang, Treffpunkt etc.) erhältst Du via E-Mail 1-2 Tage vor Show. Eine frühere Bereitstellung von Informationen zum Ablauf ist nicht möglich. • Für weitere Anfragen wende Dich an vip@ticketmaster.de Gesonderte Hinweise: • Packages von CID Entertainment sind nicht übertragbar und nicht stornierbar/ erstattbar und sollten nicht über Drittanbieter gekauft werden. • Namensänderungen werden nur nach alleinigem Ermessen von CID Entertainment ausgestellt. Wende Dich hierzu mit einer Schilderung deiner Umstände an unseren Kundenservice. • Weiterverkäufer bzw. weiterverkaufte Packages werden durch CID storniert. • CID Entertainment behält sich das Recht vor, Dein Paket aus irgendeinem Grund zu stornieren. • Bitte beachte, dass die Pre-Show-Zeiten und Räumlichkeiten von Stadt zu Stadt variieren können. Die Party kann auch in Räumlichkeiten außerhalb der Veranstaltungsstätte stattfinden. • Bei Rückfragen wende Dich bitte an vip@ticketmaster.de

Lindsey Stirling | Premium Package 10

...
Datum:
Ort:
Barclaycard Arena in Hamburg
Verkauf:
14.05.2019 14:15 Uhr bis 24.09.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Dein Premium Package beinhaltet die folgenden Leistungen: * Sitzplatz in der besten Preiskategorie mit perfektem Bühnenblick (Unterrang Block 16 oder Loge) * Hochwertiges Catering im Premium Club * Open Bar mit Bier, Wein, Softdrinks im Premium Club * Nutzung des Premium Clubs ab 2 Stunden vor und bis zu 1 Stunde nach der Veranstaltung * Schneller und direkter Zugang zur Arena über den Premium Eingang E5 * VIP-Parkplatz BLAU direkt am Premium Eingang E5 (pro 2 Tickets 1 Parkplatz) gesonderte Bedingungen/ Lieferhinweise: * Deine Premium Packages werden ca. 10 Tage vor Veranstaltung postalisch an Dich versandt. Sollte eine frühere Zustellung möglich sein, werden wir Dich informieren, sobald die Sendung verschickt wird. Solltest Du bis 5 Tage vor Event keine Tickets erhalten haben, wende Dich bitte an unseren VIP Kundenservice. * Eine sitzplatzgenaue Buchung ist nicht möglich. Sofern Du mehr als 1 Ticket bestellst, erhältst Du automatisch zusammenhängende Plätze. * Für Rückfragen wende Dich bitte an vip@ticketmaster.de.

"Bruder Norman!" 11

...
Datum:
Ort:
Polittbüro in Hamburg
Verkauf:
07.08.2019 09:30 Uhr bis 23.09.2019 20:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 19:00 Uhr "Bruder Norman!" Die neue Polittbüro-Theaterproduktion nach dem Buch von NIKLAS FRANK mit STEPHAN BENSON und CHRISTIAN NICKEL Regie: WOLF-DIETRICH SPRENGER gefördert von der Kulturbehörde Hamburg Nach unseren erfolgreichen Inszenierungen von „Am Beispiel meines Bruders“ von UWE TIMM und „Doitscha“ von ADRIANA ALTARAS bringen wir auch diesmal wieder eine Uraufführung auf unsere Bühne. Ein mörderischer Dialog unter Brüdern als deutsche Sezierstunde: erschütternd, schonungslos, abgründig. Normans verzweifelte Liebe zum Vater Hans Frank, Hitlers Generalgouverneur in Polen, der in Nürnberg hingerichtet worden ist, lässt seinen jüngeren Bruder Niklas nicht los. Sie ringen um die „Wahrheit“ von Gefühlen, die Macht der Verdrängung und die Frage: Wie überlebe ich es, das Kind des „Schlächters von Polen“ zu sein? Was für ein Plot: Da spricht einer mit seinem am Suff gestorbenen Bruder, dem er versprochen hat, seinen Körper der Pathologie zu übereignen. Dort versucht er, ihm anlässlich des Sezier- Vorganges endlich auf die Spur zu kommen, ihn endlich zu verstehen. Je tiefer die Schnitte in die Muskulatur, das Fleisch, desto genauer und gnadenloser die Fragen an den Bruder, desto radikaler und schonungsloser das Sezieren der gemeinsamen Vergangenheit. Verstörend, brutal- und doch voller Verzweiflung, voll zärtlicher wie an die unweigerlich an ihre Grenzen stoßende Liebe angesichts dieser Biografie. Stur und halsstarrig sind sie beide. Der eine Bruder, inzwischen 80 Jahre und Voll-Alkoholiker, besteht wider besseren Wissens auf seiner Liebe zu einem Verbrecher. Der andere, der jahrzehntelang recherchierte, um die Schuld des Vaters penibel zu dokumentieren, will, dass der Bruder dieser Liebe abschwört. Beide kämpfen um ihre Positionen, beide mit guten Argumenten, eloquent und auf Augenhöhe. Ein elegantes Fechten, ein kluger, verstörender Schlagabtausch. Ein bislang einzigartiger Versuch, den Massenmord an den Juden als familiäres Erbe zu verarbeiten.

Tequila & the Sunrise Gang 12

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
29.04.2019 14:00 Uhr bis 24.09.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Welcome to Kiel-ifornia! Was die Strände von Long Beach für die USA, das ist die Kieler Förde für Deutschland: Brodelnder Puls der Surfszene und das Epizentrum des tanzbarsten Ska-Punk seit es Sublime gibt! Was macht man wenn man am Strand aufwächst und nicht surfen kann? Man tauscht das Brett gegen Gitarren und gründet eine Band. Gute Entscheidung: Tequila & the Sunrise Gang beweisen mit multi-instrumentalem Reggae-Rock-Sound und fulminanten Live-Auftritten im Vorprogramm der Mad Caddies (USA), Babylon Circus (Frankreich) oder Panteón Rococó (Mexiko), dass „Welle machen“ kein reines Surfer-Ding ist. Auch wenn der Sound treibender daherkommt, steht die 8-Köpfige Gang von der Kieler Küste den Beach Boys in Sachen gute Laune in Nichts nach. Bei Live-Auftritten brechen Tequila über ihr Publikum herein wie ein wild zuckender Party-Tsunami: neben Gitarren, Bass, Drums und einer dreiköpfigen Bläser-Sektion kommen auch Glockenspiel, Mini-Klavier und Melodica zum Einsatz.

Tequila & the Sunrise Gang 13

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
29.04.2019 14:00 Uhr bis 24.09.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Welcome to Kiel-ifornia! Was die Strände von Long Beach für die USA, das ist die Kieler Förde für Deutschland: Brodelnder Puls der Surfszene und das Epizentrum des tanzbarsten Ska-Punk seit es Sublime gibt! Was macht man wenn man am Strand aufwächst und nicht surfen kann? Man tauscht das Brett gegen Gitarren und gründet eine Band. Gute Entscheidung: Tequila & the Sunrise Gang beweisen mit multi-instrumentalem Reggae-Rock-Sound und fulminanten Live-Auftritten im Vorprogramm der Mad Caddies (USA), Babylon Circus (Frankreich) oder Panteón Rococó (Mexiko), dass „Welle machen“ kein reines Surfer-Ding ist. Auch wenn der Sound treibender daherkommt, steht die 8-Köpfige Gang von der Kieler Küste den Beach Boys in Sachen gute Laune in Nichts nach. Bei Live-Auftritten brechen Tequila über ihr Publikum herein wie ein wild zuckender Party-Tsunami: neben Gitarren, Bass, Drums und einer dreiköpfigen Bläser-Sektion kommen auch Glockenspiel, Mini-Klavier und Melodica zum Einsatz.

The Obsessed ABGESAGT 14

...
Datum:
Ort:
Hafenklang in Hamburg
Verkauf:
06.08.2019 16:00 Uhr bis 24.09.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 20:00 Uhr THE OBSESSED was formed in the late 1970’s in Potomac, Maryland by legendary guitarist Scott “Wino” Wenrich (Saint Vitus/Spirit Caravan). The band spawned in the realm of musicians/artists such as Black Sabbath, Frank Zappa, The Dictators and The Stooges. The earliest lineup consisted of Wino, Mark Laue (Bass), John Reese (Guitars) and Dave Flood (Drums). In 1983, Wino took over vocals duties and the band became a 3-piece to record the Sodden Jackal EP. The band broke up in the late 80s after Wino moved to California to join Saint Vitus. At that time, a German label, Hellhound Records, and the booking agency that had signed Saint Vitus, released The Obsessed, originally recorded in 1985, prompting Wino to reform THE OBSESSED. After multiple lineup changes the band signed to Columbia Records in 1994 to release their third and final album, The Church Within. Despite highly acclaimed reviews, THE OBSESSED would breakup once again following the release, seeing Wino forming Spirit Caravan (Then Shine) and other projects. In September 2011, THE OBSESSED returned to the stage at Roadburn Festival with The Church Within legendary lineup (featuring Wino, Greg Rogers and Guy Pinhas). The band played a few more reunion shows over the next couple years at Hellfest Open Air 2012 and Maryland Deathfest XI in May 2013 with Reid Raley (Bass). Wino announced the full-time return of THE OBSESSED in March 2016 and the band’s official signing to Relapse Records to record the follow up to The Church Within. The new lineup originally consisted of Spirit Caravan bassist Dave Sherman and Wino’s longtime friend and former road crew member Brian Costantino (Drums). On October 31, 2016, Wino announced that The Obsessed will test the waters for the remainder of 2016 by adding Bruce Falkinburg on Bass and Seraphim on Guitar, making this the first time in over 35 years that the Obsessed have been a four piece band. Now in 2017, THE OBSESSED will unleash Sacred, the band’s first studio album in in over 20 years. With renewed energy and purpose, THE OBSESSED sounds heavier and more relevant than ever before. On Sacred, the band doubles down on enormous, heaving riffs and pummeling low-end across 12 tracks of eternal doom. Rounded out by Wino’s lyrical honesty and iconic throaty vocals, Sacred is an album that further pushes THE OBSESSED into the annals of heavy metal history, well worth the two-plus decade wait. The band will perform once again as three piece featuring Wino, Reid Raley and Brian Costantino. Support: tba Supported by JEVER LIVE

Hutch Harris 15

...
Datum:
Ort:
Hafenklang (Goldener Salon) in Hamburg
Verkauf:
12.06.2019 13:17 Uhr bis 25.09.2019 17:30 Uhr

Beschreibung:
Ehemaliger Frontmann von "The Thermals" Einlass: 19:00 Uhr

Hutch Harris 16

...
Datum:
Ort:
Hafenklang (Goldener Salon) in Hamburg
Verkauf:
12.06.2019 13:17 Uhr bis 25.09.2019 17:30 Uhr

Beschreibung:
Ehemaliger Frontmann von "The Thermals" Einlass: 19:00 Uhr

Meta Meat + Mala Herba 17

...
Datum:
Ort:
MS Stubnitz in Hamburg
Verkauf:
06.09.2019 09:40 Uhr bis 25.09.2019 18:00 Uhr

Beschreibung:
META MEAT Both electronic musicians and composers, Somekilos (half of 2kilos &More) and Phil Von (co-leader of Von Magnet) also share a passion for percussions and rhythms. Their common project entitled META MEAT associates the source of flesh (MEAT) with its passage beyond (META). Meta Meat is a very physical live act bound to propel our bodies and souls into another state, a state of release and trance, incarnating a wish to elevate our animality towards a higher conscience of being. The duo fights together a vibrant duel. Their joined skills and energies combine real drumming & beating (Somekilos), real stamping & banging (Phil Von) together battling against twisted virtual synths samples & machines. The electronic sounds being treated as radically as the acoustic percussions played by the two musicians, the musical result turns out sounding utterly “tribal”. Enhanced by the magnificent production and mixing of Def, this first album is a Samurai pact, a commitment to raw musical integrity and an oath to elegant barbaric sonic power. And if this album was a weapon, the perfect soundtrack for our actual world wars? Cruel, merciless, sad, pandemic but harshly accurate. When two antagonistic cultures scrape and collide against each other, Occidental versus Oriental, modern versus archaic… even adding the Eastern Asian third part into the balance, so to stir an even more complex and brutal electro-ethnic blend. How can we envision a better world? Let us first try to transcend its poignance. MALA HERBA (synth witch craft, minimal dark wave) is a solo project of a sound artist and queer music activist Zosia Ho?ubowska. Based on traditional music, magic and demonology of Eastern Europe, Mala Herba explores queerness and sex-positivity. Powerful, witchy vocals are weaved into hypnotic beats, cold base lines and romantic synthesizer melodies. There's something gothic and dramatic to it but nevertheless "this" makes you dance. Sometimes the melody cracks, the voice becomes a magic spell and the song transforms into a noise soundscape. But then the arppegio kicks back in and your bones resonate with the italo-disco inspired bass and rhythm. Einlass: 19:00 Uhr Zugang zum Konzert nicht behindertengerecht (Industriedenkmalbedingt) Mehr Informationen unter: ms.stubnitz.com

Meta Meat + Mala Herba 18

...
Datum:
Ort:
MS Stubnitz in Hamburg
Verkauf:
06.09.2019 09:40 Uhr bis 25.09.2019 18:00 Uhr

Beschreibung:
META MEAT Both electronic musicians and composers, Somekilos (half of 2kilos &More) and Phil Von (co-leader of Von Magnet) also share a passion for percussions and rhythms. Their common project entitled META MEAT associates the source of flesh (MEAT) with its passage beyond (META). Meta Meat is a very physical live act bound to propel our bodies and souls into another state, a state of release and trance, incarnating a wish to elevate our animality towards a higher conscience of being. The duo fights together a vibrant duel. Their joined skills and energies combine real drumming & beating (Somekilos), real stamping & banging (Phil Von) together battling against twisted virtual synths samples & machines. The electronic sounds being treated as radically as the acoustic percussions played by the two musicians, the musical result turns out sounding utterly “tribal”. Enhanced by the magnificent production and mixing of Def, this first album is a Samurai pact, a commitment to raw musical integrity and an oath to elegant barbaric sonic power. And if this album was a weapon, the perfect soundtrack for our actual world wars? Cruel, merciless, sad, pandemic but harshly accurate. When two antagonistic cultures scrape and collide against each other, Occidental versus Oriental, modern versus archaic… even adding the Eastern Asian third part into the balance, so to stir an even more complex and brutal electro-ethnic blend. How can we envision a better world? Let us first try to transcend its poignance. MALA HERBA (synth witch craft, minimal dark wave) is a solo project of a sound artist and queer music activist Zosia Ho?ubowska. Based on traditional music, magic and demonology of Eastern Europe, Mala Herba explores queerness and sex-positivity. Powerful, witchy vocals are weaved into hypnotic beats, cold base lines and romantic synthesizer melodies. There's something gothic and dramatic to it but nevertheless "this" makes you dance. Sometimes the melody cracks, the voice becomes a magic spell and the song transforms into a noise soundscape. But then the arppegio kicks back in and your bones resonate with the italo-disco inspired bass and rhythm. Einlass: 19:00 Uhr Zugang zum Konzert nicht behindertengerecht (Industriedenkmalbedingt) Mehr Informationen unter: ms.stubnitz.com

Jan-Christof Scheibe 19

...
Datum:
Ort:
LOLA Kulturzentrum in Hamburg
Verkauf:
29.04.2019 13:15 Uhr bis 26.09.2019 18:00 Uhr

Beschreibung:
„Play Boy“ – Das Publikum befiehlt, Scheibe spielt. Rollstuhlfahrer zahlen den Vollpreis, eine Begleitperson ist frei. Rollstuhlfahrer Bitte telefonisch buchen über: 040-724 77 35

Geschichtensalon - Der Sechste 20

...
Datum:
Ort:
Goldbekhaus / Bühne zum Hof in Hamburg
Verkauf:
03.05.2019 14:57 Uhr bis 26.09.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Mit Alexandra Kampmeier, Viktor Hacker und Gästen

Vitja 21

...
Datum:
Ort:
Logo in Hamburg
Verkauf:
31.05.2019 12:00 Uhr bis 26.09.2019 16:00 Uhr

Beschreibung:
Arising Empire präsentiert: VITJA Special Guests: Venues & The Oklahoma Kid Einlass: 19:00 Uhr

Phela 22

...
Datum:
Ort:
Nochtspeicher in Hamburg
Verkauf:
17.12.2018 12:00 Uhr bis 27.09.2019 15:30 Uhr
Preis:
ab 23,00 €

Beschreibung:
Phela & Strings - Die Wegweiser Tour 2019 Vier Jahre sind seit Phelas traumhaften Debüt vergangen, vier Jahre in denen die wilde Räubertochter auf viele Arten erwachsen wurde: als Poetin und Musikerin, als Frau und nicht zuletzt als Mutter. Und doch ist sie sie selbst geblieben, es ist noch die gleiche Träumerin, deren Lieder auf „Wegweiser“ aufblühen. Phela sucht neue Wege, findet neue Sehnsuchtsorte und schenkt uns zeitlose, warme Popmelodien.

Theater Ick's: Haifischbar 1975! 23

...
Datum:
Ort:
Goldbekhaus / Bühne zum Hof in Hamburg
Verkauf:
06.05.2019 10:45 Uhr bis 27.09.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Ein Comedy-Krimi mit viel Witz, Gesang und Unterhaltung

Jürgen Kuttner 24

...
Datum:
Ort:
Polittbüro in Hamburg
Verkauf:
07.08.2019 09:30 Uhr bis 26.09.2019 20:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 19:00 Uhr „JÜRGEN KUTTNER erklärt die Welt“ Der legendäre Videoschnipsel-Abend, jedes Mal neu!!! Jürgen Kuttner erklärte schon in der Nachwendezeit im Berliner Radio auf unnachahmliche Weise die Welt. Seitdem zeigt er, wie Wahrheit an Orten gefunden werden kann, wo sie nicht gebraucht wird. "Kollateralschlager in der Sinnzentrifuge" nennt er sein Programm bisweilen. Kuttner dekonstruiert witzig und mit Distanz die Trouvaillen aus Ost und West, ohne den erhellenden Quatsch erfinden oder an den Haaren herbeiziehen zu müssen. (Schaan, „Volksblatt“) Der Kulturwissenschaftler und freier Kunstschaffende war einer der langjährigen Moderatoren des Rundfunksenders Fritz (RBB) sowie Mitbegründer der Ostausgabe der taz. Neben seinen legendären Sprechfunkabenden auf Radio Fritz hat der Moderator an der Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz mit seinen meist monatlichen Videoschnipselvorträgen „Von Mainz bis an die Memel“ Kultstatus erlangt und ist mittlerweile überregional in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt.

Songs of U2 "U2 Tribute" 25

...
Datum:
Ort:
LOLA Kulturzentrum in Hamburg
Verkauf:
11.07.2019 16:00 Uhr bis 27.09.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
SONGS OF U2 sind eine authentische Tribute Show der irischen Mega - Band und nehmen die Zuhörer mit auf eine Reise durch die unzähligen Hits des Originals. Die vier Hamburger bringen dabei den einzigartigen Sound und den Spirit, der die Konzerte von U2 auszeichnet, in Clubs und auf Open - Air - Bühnen. Sänger Scit kommt dem charismatischen Bono unglaublich nahe und begeistert durch seine großartige Stimme. Till Valentin als „The Edge“ von SONGS OF U2 kann auf seine Erfahrung von über 300 Konzerten mit der U2 Tribute Band „ZOO TV“ zurückgreifen und erzeugt den typischen Gitarrensound des Originals. Dabei wird er an den Drums von Sascha Haeske unterstützt, der viele Jahre als „Larry Mullen“ bei der U2 Tribute Band „2U“ am Schlagzeug saß. Am Bass wird die Band von Jona Rarisch komplettiert, der erst 19 Jahre jung ist. SONGS OF U2 bieten mit einer an das Original angelehnten Licht- und Videoshow und originalgetreuen Bühnenoutfits zu Hits aus der kompletten U2 Historie wie „Sunday, bloody Sunday“, „One“, „With Or Without You“, „Beautiful Day“, „Elevation“ sowohl für eingefleischte U2- Fans als auch für diejenigen, die U2 nur aus den Charts kennen, ein intensives U2-Erlebnis, bewahren dabei jedoch einen eigenen Charakter und Nähe zum Publikum. DIE BAND SCIT CERTUS - BONO VOX Ein einzigartiger und ebenso charismatischer Frontmann wie das Original. Begeistert die Fans durch seine großartige Stimme. TILL „THE VALENTINE“ - THE EDGE Kopiert den „The Edge“ Sound extrem authentisch und ist mit über U2 Tribute 300 Konzerten ein echter U2- Veteran. SASCHA HAESKE - LARRY MULLEN JR. Der „Hitman“. Präzise und schlagkräftig wie das Original. JONA RARISCH - ADAM CLAYTON Das Fundament der Band. Bringt trotz seines jungen Alters jede Location mit seinem Bass zum Beben. Einlass: 20:00 Uhr

Skarface 26

...
Datum:
Ort:
Hafenklang (Goldener Salon) in Hamburg
Verkauf:
08.08.2019 16:00 Uhr bis 27.09.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 20:00 Uhr SKARFACE gibt es seit 1991. Jedes Jahr produzieren sie eine Schallplatte (wie in den guten alten Zeiten des RocknRolls) und sind unumstritten eine der ersten Bands der internationalen Skaszene. Mit mehr als 1200 Konzerten in Städten wie Moskau, Tokio, Mont¬real, Bratislava, Prag usw. und großen Tourneen durch Deutschland, Italien, Schweiz, Spanien, USA, Kanada und anderen Ländern haben sie ihr eigenes Land (Frankreich) fast völlig vergessen. Von Anfang an haben sie sich für Unabhängigkeit entschieden, keine Schallplattenfirma und kein Promoter hat an ihnen Geld verdient. SKARFACE zieht es vor weit weg von den Medien in der Untergrundszene zu agieren. Tausende ihrer Fans aus aller Welt kommen zu ihren Gigs und kaufen ihre Schallplatten. Ohne irgendjemanden um irgendwelche Hilfe zu bitten, wagen sie es das ganze Geld, das sie verdienen, in die Produktionen zu investieren. Und der Erfolg gibt ihnen Recht. SKARFACE ist eine Einstellung, eine Familie und die Fans lieben sie dafür.

Duo Perfetto: Da Bonaria a Buenos Aires 27

...
Datum:
Ort:
Goldbekhaus / Bühne zum Hof in Hamburg
Verkauf:
04.07.2019 12:30 Uhr bis 28.09.2019 13:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 14:00 Uhr Musik aus Sardinien

Duo Perfetto: Da Bonaria a Buenos Aires 28

...
Datum:
Ort:
Goldbekhaus / Bühne zum Hof in Hamburg
Verkauf:
04.07.2019 12:30 Uhr bis 28.09.2019 13:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 14:00 Uhr Musik aus Sardinien

Quatsch Comedy Club - Die Live Show 29

...
Datum:
Ort:
Quatsch Comedy Club Live Show in Hamburg
Verkauf:
16.05.2019 09:00 Uhr bis 28.09.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Die Quatsch Comedy Club Live Show mit einem Moderator und vier auftretenden Comedians. Besetzung: Christian Schulte-Loh (Moderation) Joel von Mutzenbecher Thomas Kreimeyer Kerstin Luhr Achim Knorr Kassenöffnung und Einlass ab 18.30 Uhr. Unsere Plätze sind nicht nummeriert. Deshalb gilt: frühes Erscheinen sichert gute Plätze. Einige Plätze sind reservierbar: Unsere Lieblingsplätze! Diese befinden sich in einem von uns exklusiv für Sie ausgewählten Bereich des Saales, anTischen mit ausgezeichneter Sicht auf die Bühne. Sie werden gemeinsam innerhalb dieses Bereiches vom Abenddienst platziert.

Quatsch Comedy Club - Die Live Show 30

...
Datum:
Ort:
Quatsch Comedy Club Live Show in Hamburg
Verkauf:
16.05.2019 09:00 Uhr bis 28.09.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Die Quatsch Comedy Club Live Show mit einem Moderator und vier auftretenden Comedians. Besetzung: Christian Schulte-Loh (Moderation) Joel von Mutzenbecher Thomas Kreimeyer Kerstin Luhr Achim Knorr Kassenöffnung und Einlass ab 18.30 Uhr. Unsere Plätze sind nicht nummeriert. Deshalb gilt: frühes Erscheinen sichert gute Plätze. Einige Plätze sind reservierbar: Unsere Lieblingsplätze! Diese befinden sich in einem von uns exklusiv für Sie ausgewählten Bereich des Saales, anTischen mit ausgezeichneter Sicht auf die Bühne. Sie werden gemeinsam innerhalb dieses Bereiches vom Abenddienst platziert.

Ariana Grande | Sweetener Meet & Greet Package 32

...
Datum:
Ort:
Barclaycard Arena in Hamburg
Verkauf:
01.03.2019 10:00 Uhr bis 23.09.2019 10:00 Uhr

Beschreibung:
Dein Sweetener Meet & Greet Package beinhaltet die folgenden Leistungen: • Ein Stehplatzticket in einem separaten VIP-Bereich • Meet & Greet Foto Möglichkeit mit Ariana Grande • Soundcheck Dance Party + Frage-Antwort-Runde mit den Tänzern von Ariana • Einladung zur Sweetener Lounge vor dem Konzert, inklusive: - Interaktive Fotobox - Bar mit Cocktails + 1 Getränkevoucher •• - Candy Bar und Snacks • Ariana Grande Sweetener Album Cover Poster • Exklusives Merchandise Geschenk • Exklusiver Erinnerungspass • Merchandise Shopping vor der Show • Gesonderter Eingang und Ansprechpartner vor Ort • Begrenzte Verfügbarkeit •• Kein Ausschank von Alkohol an unter 18-Jährige! Lieferbedingung: • Dein Ticket wird Dir nach Deiner Bestellung postalisch zugestellt. Das Merchandise wird vor Ort ausgehändigt. Eine nachträgliche Versendung bei Nichtabholung ist nicht möglich. • Informationen zum Ablauf werden Dir 1-2 Tage vor Event per E-Mail zugeschickt. Solltest Du ab diesem Zeitpunkt keine E-Mail erhalten haben, wende Dich bitte an unseren VIP-Kundenservice. Gesonderte Hinweise: • Das Package kann nicht storniert oder umgebucht werden (Ausnahme: bei Konzertabsage/Verlegung). • Die Registrierung vor Ort erfolgt mit einem gültigen Ausweis des Käufers und der Auftrags- bzw. Bestellnummer. Soweit Du z.B. aufgrund von Krankheit an der Veranstaltung nicht teilnehmen kannst, kannst Du Dein Package übertragen. Alle notwendigen Infos hierzu erhältst Du mit Zugang Deiner Abholinformation. Sofern Du 1-2 Tage vor Event noch keine Info-E-Mail erhalten hast, wende Dich bitte an unseren VIP-Service. • Bei Rückfragen wende Dich bitte an vip@ticketmaster.de

Ariana Grande | Sweetener Hot Ticket 33

...
Datum:
Ort:
Barclaycard Arena in Hamburg
Verkauf:
01.03.2019 10:00 Uhr bis 23.09.2019 10:00 Uhr

Beschreibung:
Dein Sweetener Hot Ticket beinhaltet die folgenden Leistungen: • Sitzplatzticket in der besten Kategorie • Ariana Grande Sweetener Album Cover Poster • Exklusives Merchandise Geschenk • Exklusiver Erinnerungspass • Gesonderter Eingang und Ansprechpartner vor Ort • Begrenzte Verfügbarkeit Lieferbedingung: • Dein Ticket wird Dir nach Deiner Bestellung postalisch zugestellt. Das Merchandise wird vor Ort ausgehändigt. Eine nachträgliche Versendung bei Nichtabholung ist nicht möglich. • Informationen zum Ablauf werden Dir 1-2 Tage vor Event per E-Mail zugeschickt. Solltest Du ab diesem Zeitpunkt keine E-Mail erhalten haben, wende Dich bitte an unseren VIP-Kundenservice. Gesonderte Hinweise: • Das Package kann nicht storniert oder umgebucht werden (Ausnahme: bei Konzertabsage/Verlegung). • Die Registrierung vor Ort erfolgt mit einem gültigen Ausweis des Käufers und der Auftrags- bzw. Bestellnummer. Soweit Du z.B. aufgrund von Krankheit an der Veranstaltung nicht teilnehmen kannst, kannst Du Dein Package übertragen. Alle notwendigen Infos hierzu erhältst Du mit Zugang Deiner Abholinformation. Sofern Du 1-2 Tage vor Event noch keine Info-E-Mail erhalten hast, wende Dich bitte an unseren VIP-Service. • Bei Rückfragen wende Dich bitte an vip@ticketmaster.de

Ariana Grande | Platin Tickets 34

...
Datum:
Ort:
Barclaycard Arena in Hamburg
Verkauf:
01.03.2019 10:00 Uhr bis 28.09.2019 18:00 Uhr

Beschreibung:
Was sind Platin Tickets? Ticketmaster Platin bietet den Fans die Möglichkeit auf Tickets zuzugreifen, die nachfrageorientiert direkt vom Künstler und Management bereitgestellt werden. Ticketmaster Platin ermöglicht dabei eine marktgerechte Preisgestaltung für Live-Events (Preisanpassungen in Abhängigkeit von Angebot und Nachfrage). Das Ziel ist es, den Fans einen fairen und sicheren Zugang zu stark nachgefragten Tickets anzubieten und gleichzeitig den Künstlern und Veranstaltern eine Plattform zu schaffen, auf der Tickets zu ihrem echten Marktwert direkt zum Fan gelangen. Bitte beachte, dass Platin-Tickets kein Bestandteil eines VIP Packages sind und daher keine Extraleistungen, wie Merchandise-Artikel oder spezielle Bewirtungsleistungen, während der Veranstaltung mit sich bringen. Platin Tickets erhalten keine Zusatzleistungen! Du erhältst automatisch das Ticketmaster Collector Ticket. · Stabile Plastikkarte in hoher Qualität · Tragbar dank enthaltenem Lanyard · Einzigartiges Design

Ariana Grande | Premium Package 35

...
Datum:
Ort:
Barclaycard Arena in Hamburg
Verkauf:
04.03.2019 16:52 Uhr bis 28.09.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Dein Premium Package beinhaltet die folgenden Leistungen: * Sitzplatz in der besten Preiskategorie mit perfektem Bühnenblick (Unterrang Block 16 oder Loge) * Hochwertiges Catering im Premium Club * Open Bar mit Bier, Wein, Softdrinks im Premium Club * Nutzung des Premium Clubs ab 2 Stunden vor und bis zu 1 Stunde nach der Veranstaltung * Schneller und direkter Zugang zur Arena über den Premium Eingang E5 * VIP-Parkplatz BLAU direkt am Premium Eingang E5 (pro 2 Tickets 1 Parkplatz) Gesonderte Bedingungen/ Lieferhinweise: * Deine Premium Packages werden ca. 10 Tage vor Veranstaltung postalisch an Dich versandt. Sollte eine frühere Zustellung möglich sein, werden wir Dich informieren, sobald die Sendung verschickt wird. Solltest Du bis 5 Tage vor Event keine Tickets erhalten haben, wende Dich bitte an unseren VIP Kundenservice. * Eine sitzplatzgenaue Buchung ist nicht möglich. Sofern Du mehr als 1 Ticket bestellst, erhältst Du automatisch zusammenhängende Plätze. * Für Rückfragen wende Dich bitte an vip@ticketmaster.de.

LOLA Slam 36

...
Datum:
Ort:
LOLA Kulturzentrum in Hamburg
Verkauf:
12.04.2019 09:47 Uhr bis 28.09.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Kampf der Künste Poetry Slam Rollstuhlfahrer zahlen den Vollpreis, eine Begleitperson ist frei. Rollstuhlfahrer Bitte telefonisch buchen über: 040-724 77 35 Veranstalter: LOLA

LOLA Slam 37

...
Datum:
Ort:
LOLA Kulturzentrum in Hamburg
Verkauf:
12.04.2019 09:47 Uhr bis 28.09.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Kampf der Künste Poetry Slam Rollstuhlfahrer zahlen den Vollpreis, eine Begleitperson ist frei. Rollstuhlfahrer Bitte telefonisch buchen über: 040-724 77 35 Veranstalter: LOLA

Felix Oliver Schepp: Hirnklopfen 38

...
Datum:
Ort:
Goldbekhaus / Bühne zum Hof in Hamburg
Verkauf:
03.05.2019 16:09 Uhr bis 28.09.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Kopfnusslieder und Herzensangelegenheiten.

Jessica Kosmalla & Wolf-Dietrich Sprenger 39

...
Datum:
Ort:
Polittbüro in Hamburg
Verkauf:
07.08.2019 09:30 Uhr bis 27.09.2019 20:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 19:00 Uhr „Das Ei ist hart“ - Szenen einer Ehe - Eine Lesung nach Loriot u.a. Wenn ein Frühstücksei zu lang gekocht hat, der Fernseher kaputt ist oder über Politik debattiert wird, werden aus Szenen einer Ehe schnell böse Eheszenen. Und wer meint, hier könne nur noch eine Eheberatung helfen, der wird von Loriot eines Besseren belehrt. Wie kaum ein zweiter hat Loriot mit seinen TV-Sketchen, Cartoons und Kinofilmen den deutschen Humor geprägt. „Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur saugen kann“ oder „Vielleicht stimmt da mit deinem Gefühl was nicht“ und natürlich „Frauen und Männer passen einfach nicht zusammen“ sind längst klassische Zitate. Und natürlich wird er gespielt. Aber nicht bei uns und nicht in dieser Besetzung! Film- und Fernsehschauspielerin Jessica Kosmalla und der wundervolle Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller Wolf-Dietrich Sprenger erinnern in ihrer Lesung an Loriots köstlichste Dialoge. Jessica Kosmalla ist in Bremerhaven geboren und erhielt ihre Ausbildung zur Schauspielerin an der Schauspielschule des Mozarteums in Salzburg. Im Anschluss daran spielte sie Theater im gesamten deutschsprachigen Raum, beispielsweise am Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg, am jungen Theater Bremen oder auf Tournee in Stücken wie „Das Käthchen von Heilbronn“, „Der Freigeist“, „Das seltsame Paar“, „Floh im Ohr“ oder „Die Hose“. Auch auf dem Bildschirm und der Filmleinwand ist Jessica Kosmalla präsent. So stand sie unter anderem für die Kinofilme „Mit meinen heißen Tränen“, „Zwei Frauen, Germanikus“ (an der Seite von Gerhard Polt) oder „About A Girl“ vor der Kamera, spielte in den TV-Filmen „Leporella“, „Der Mann auf der Bettkante“, „Ein Engel schlägt zurück“ oder „The Virgin Club“ und in den Fernseh-Serien „Tatort“, „Die Rettungsflieger“, „Ein Fall für zwei“, „Großstadtrevier“ oder „Der Bulle von“ Tölz, um nur einige zu nennen. Im Polittbüro ist Jessica Kosmalla durch ihre Mitwirkungen an Veranstaltungen von Thomas Ebermanns Vers- und Kaderschmiede bekannt. Wolf-Dietrich Sprenger, 1942 in Zeitz geboren, studierte ab 1957 in Berlin Germanistik und Theaterwissenschaft und debütierte als Schauspieler in Studententheatergruppen. Nach Engagements in Flensburg und Krefeld wurde Sprenger Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, wo er u.a. mit Luc Bondy und Peter Zadek arbeitete. Unter der Intendanz von Jürgen Flimm kam er ans Schauspiel Köln und schließlich zurück nach Hamburg ans Thalia Theater. Seit Beginn der 80er Jahre führte Wolf-Dietrich Sprenger auch regelmäßig Regie und inszenierte u.a. am Hamburger Ernst-Deutsch Theater, am Düsseldorfer Schauspielhaus, am Schauspielhaus Zürich, am Niedersächsischen Staatstheater Hannover, am Bremer Theater und am Thalia Theater, hier mit „Endspiel“ von Samuel Beckett, 1992; „Minna von Barnhelm“ von G. E. Lessing, 1993; „Die Räuber“ von Friedrich Schiller, 1994; „Der zerbrochne Krug“ von Heinrich von Kleist, 1998; „Die Liebe in Madagaskar“ von Peter Turrini, 2000. Ab 1997 ist er als freischaffender Regisseur tätig, dreht für Film und Fernsehen und nimmt Hörbücher auf. Er inszeniert in Stuttgart, Düsseldorf, Bochum, Wien und Zürich. Als Autor schreibt er vor allem Kinderstücke. Wolf-Dietrich Sprenger ist der Regisseur unserer diesjährigen Theaterproduktion „Bruder Norman“! Eine Lesung nach Loriot u.a. Nach unseren erfolgreichen Inszenierungen von „Am Beispiel meines Bruders“ von UWE TIMM und „Doitscha“ von ADRIANA ALTARAS bringen wir auch diesmal wieder eine Uraufführung auf unsere Bühne. Ein mörderischer Dialog unter Brüdern als deutsche Sezierstunde: erschütternd, schonungslos, abgründig. Normans verzweifelte Liebe zum Vater Hans Frank, Hitlers Generalgouverneur in Polen, der in Nürnberg hingerichtet worden ist, lässt seinen jüngeren Bruder Niklas nicht los. Sie ringen um die „Wahrheit“ von Gefühlen, die Macht der Verdrängung und die Frage: Wie überlebe ich es, das Kind des „Schlächters von Polen“ zu sein? Was für ein Plot: Da spricht einer mit seinem am Suff gestorbenen Bruder, dem er versprochen hat, seinen Körper der Pathologie zu übereignen. Dort versucht er, ihm anlässlich des Sezier- Vorganges endlich auf die Spur zu kommen, ihn endlich zu verstehen. Je tiefer die Schnitte in die Muskulatur, das Fleisch, desto genauer und gnadenloser die Fragen an den Bruder, desto radikaler und schonungsloser das Sezieren der gemeinsamen Vergangenheit. Verstörend, brutal- und doch voller Verzweiflung, voll zärtlicher wie an die unweigerlich an ihre Grenzen stoßende Liebe angesichts dieser Biografie. Stur und halsstarrig sind sie beide. Der eine Bruder, inzwischen 80 Jahre und Voll-Alkoholiker, besteht wider besseren Wissens auf seiner Liebe zu einem Verbrecher. Der andere, der jahrzehntelang recherchierte, um die Schuld des Vaters penibel zu dokumentieren, will, dass der Bruder dieser Liebe abschwört. Beide kämpfen um ihre Positionen, beide mit guten Argumenten, eloquent und auf Augenhöhe. Ein elegantes Fechten, ein kluger, verstörender Schlagabtausch. Ein bislang einzigartiger Versuch, den Massenmord an den Juden als familiäres Erbe zu verarbeiten.

20 Jahre Hoppla Kinderband 40

...
Datum:
Ort:
LOLA Kulturzentrum in Hamburg
Verkauf:
02.07.2019 11:00 Uhr bis 29.09.2019 12:30 Uhr

Beschreibung:
20 Jahre HOPPLA KINDERBAND Jubiläumskonzert mit vielen Gästen Rollstuhlfahrer zahlen den Vollpreis, eine Begleitperson ist frei. Rollstuhlfahrer Bitte telefonisch buchen über: 040-724 77 35 Veranstalter: LOLA

20 Jahre Hoppla Kinderband 41

...
Datum:
Ort:
LOLA Kulturzentrum in Hamburg
Verkauf:
02.07.2019 11:00 Uhr bis 29.09.2019 12:30 Uhr

Beschreibung:
20 Jahre HOPPLA KINDERBAND Jubiläumskonzert mit vielen Gästen Rollstuhlfahrer zahlen den Vollpreis, eine Begleitperson ist frei. Rollstuhlfahrer Bitte telefonisch buchen über: 040-724 77 35 Veranstalter: LOLA

Quatsch Comedy Club - Die Live Show 42

...
Datum:
Ort:
Quatsch Comedy Club Live Show in Hamburg
Verkauf:
16.05.2019 09:00 Uhr bis 29.09.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Die Quatsch Comedy Club Live Show mit einem Moderator und vier auftretenden Comedians. Besetzung: Christian Schulte-Loh (Moderation) Joel von Mutzenbecher Thomas Kreimeyer Kerstin Luhr Achim Knorr Kassenöffnung und Einlass ab 16.00 Uhr. Unsere Plätze sind nicht nummeriert. Deshalb gilt: frühes Erscheinen sichert gute Plätze. Einige Plätze sind reservierbar: Unsere Lieblingsplätze! Diese befinden sich in einem von uns exklusiv für Sie ausgewählten Bereich des Saales, anTischen mit ausgezeichneter Sicht auf die Bühne. Sie werden gemeinsam innerhalb dieses Bereiches vom Abenddienst platziert.

Quatsch Comedy Club - Die Live Show 43

...
Datum:
Ort:
Quatsch Comedy Club Live Show in Hamburg
Verkauf:
16.05.2019 09:00 Uhr bis 29.09.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Die Quatsch Comedy Club Live Show mit einem Moderator und vier auftretenden Comedians. Besetzung: Christian Schulte-Loh (Moderation) Joel von Mutzenbecher Thomas Kreimeyer Kerstin Luhr Achim Knorr Kassenöffnung und Einlass ab 16.00 Uhr. Unsere Plätze sind nicht nummeriert. Deshalb gilt: frühes Erscheinen sichert gute Plätze. Einige Plätze sind reservierbar: Unsere Lieblingsplätze! Diese befinden sich in einem von uns exklusiv für Sie ausgewählten Bereich des Saales, anTischen mit ausgezeichneter Sicht auf die Bühne. Sie werden gemeinsam innerhalb dieses Bereiches vom Abenddienst platziert.

Soft Riot (UK) + GrGr (DE) 44

...
Datum:
Ort:
MS Stubnitz in Hamburg
Verkauf:
06.09.2019 10:42 Uhr bis 29.09.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
Lost Places [Hamburg] & The Red Room haben sich als Lost Room zusammen getan, um Bands zu präsentieren, die es verdient haben, gehört und gesehen zu werden. Wir sind stolz, die bereits 7. Kooperation zu veranstalten. Dieses mal mit diesen Künstlern: Soft Riot ist JJD; ein ehemaliger Vancouverianer, der jetzt in Großbritannien lebt und rund zwanzig Jahre Musik in verschiedenen Bands und Projekten produziert hat, darunter ein halbes Dutzend kunstgeschädigte Punk- und Hardcore-Bands sowie die First-Wave-Post-Punk-Revivalisten Radio Berlin. Soft Riot, das Ende der 2000er Jahre von Vancouver nach London UK zog, kam voll zur Geltung, nachdem es einige gefeierte Alben und EPs veröffentlicht und zahlreiche Tourneen durch Europa unternommen hatte. Soft Riot's Sound ist eine Verschmelzung von JJD's persönlicher Erfahrung mit Musik, die Elemente von synthetisierenden Filmmusiken, romantischen Italo-Style-Blühen, pochenden Arpeggiationen und kantigem, psychedelischem Synth-Pop enthält, die alle mit einer zugrunde liegenden Spannung verbunden sind. Es handelt sich um eine Science-Fiction-starke Klanglandschaft, die den Zuhörer durch die heute zerklüftete, exzessive Landschaft mit einem Hauch von schwarzem Humor erzählt. Wenn man JJD live spielt, verfügt man über nicht weniger als drei Synthesizer, ein Mikrofon, einen Bühnenmixer und eine Vielzahl von Outboard-Effekten. GRGR Der bereits seit 2012 aktive Münchner Musiker GrGr darf überraschenderweise immernoch als Geheimtipp gehandelt werden, obwohl seine Synthie-Wave-Punk-8bit-Explosion Live Shows beindrucken und mitreißen. Ein Mann und sein Synthie können mehr Punk sein, als manche Gitarre/Bass/Schlagzeug Band. Im Mai erschien das neue Album "So viel Zeit", das GrGr an diesem Abend präsentieren wird. Einlass: 20:00 Uhr Zugang zum Konzert nicht behindertengerecht (Industriedenkmalbedingt) Mehr Informationen unter: ms.stubnitz.com

Soft Riot (UK) + GrGr (DE) 45

...
Datum:
Ort:
MS Stubnitz in Hamburg
Verkauf:
06.09.2019 10:42 Uhr bis 29.09.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
Lost Places [Hamburg] & The Red Room haben sich als Lost Room zusammen getan, um Bands zu präsentieren, die es verdient haben, gehört und gesehen zu werden. Wir sind stolz, die bereits 7. Kooperation zu veranstalten. Dieses mal mit diesen Künstlern: Soft Riot ist JJD; ein ehemaliger Vancouverianer, der jetzt in Großbritannien lebt und rund zwanzig Jahre Musik in verschiedenen Bands und Projekten produziert hat, darunter ein halbes Dutzend kunstgeschädigte Punk- und Hardcore-Bands sowie die First-Wave-Post-Punk-Revivalisten Radio Berlin. Soft Riot, das Ende der 2000er Jahre von Vancouver nach London UK zog, kam voll zur Geltung, nachdem es einige gefeierte Alben und EPs veröffentlicht und zahlreiche Tourneen durch Europa unternommen hatte. Soft Riot's Sound ist eine Verschmelzung von JJD's persönlicher Erfahrung mit Musik, die Elemente von synthetisierenden Filmmusiken, romantischen Italo-Style-Blühen, pochenden Arpeggiationen und kantigem, psychedelischem Synth-Pop enthält, die alle mit einer zugrunde liegenden Spannung verbunden sind. Es handelt sich um eine Science-Fiction-starke Klanglandschaft, die den Zuhörer durch die heute zerklüftete, exzessive Landschaft mit einem Hauch von schwarzem Humor erzählt. Wenn man JJD live spielt, verfügt man über nicht weniger als drei Synthesizer, ein Mikrofon, einen Bühnenmixer und eine Vielzahl von Outboard-Effekten. GRGR Der bereits seit 2012 aktive Münchner Musiker GrGr darf überraschenderweise immernoch als Geheimtipp gehandelt werden, obwohl seine Synthie-Wave-Punk-8bit-Explosion Live Shows beindrucken und mitreißen. Ein Mann und sein Synthie können mehr Punk sein, als manche Gitarre/Bass/Schlagzeug Band. Im Mai erschien das neue Album "So viel Zeit", das GrGr an diesem Abend präsentieren wird. Einlass: 20:00 Uhr Zugang zum Konzert nicht behindertengerecht (Industriedenkmalbedingt) Mehr Informationen unter: ms.stubnitz.com

Alexa Feser 46

...
Datum:
Ort:
Mojo Club in Hamburg
Verkauf:
19.02.2019 10:00 Uhr bis 30.09.2019 20:00 Uhr
Preis:
ab 43,75 €

Beschreibung:
Alexa Feser Tickets sind ab sofort bei Ticketmaster erhältlich.

Betraying The Martyrs 47

...
Datum:
Ort:
Logo in Hamburg
Verkauf:
05.07.2019 10:00 Uhr bis 30.09.2019 17:00 Uhr

Beschreibung:
Presented by Live Nation Das Pariser Deathcore-Sextett Betraying The Martyrs hat es seit seiner Gründung 2008 weit über die Landesgrenzen hinaus zu großer Begeisterung gebracht. Im Rahmen ihrer drei bisherigen Alben unternahm die Band Tourneen quer durch Nordamerika und bis nach Australien und Südostasien. Nachdem das bislang letzte Album „The Resilient“ vor mittlerweile rund drei Jahren erschien, war die Zeit mehr als reif für den nächsten Streich. Jener wird laut Band den Titel „Rapture“ tragen und am 13. September erscheinen. Parallel startet die Band ihre Europatournee zu dieser Platte, welche sie gleich zu Beginn zwischen dem 18. und 30. September für sechs Shows in Berlin, Dresden, München, Stuttgart, Aschaffenburg und Hamburg nach Deutschland führt. Internationale Unterstützung erfahren sie hierbei von den nepalesischen Durchstartern Underside sowie der russischen Progressive-Metal Formation Shrezzers.

"Bruder Norman!" 48

...
Datum:
Ort:
Polittbüro in Hamburg
Verkauf:
07.08.2019 09:30 Uhr bis 29.09.2019 20:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 19:00 Uhr "Bruder Norman!" Die neue Polittbüro-Theaterproduktion nach dem Buch von NIKLAS FRANK mit STEPHAN BENSON und CHRISTIAN NICKEL Regie: WOLF-DIETRICH SPRENGER gefördert von der Kulturbehörde Hamburg Nach unseren erfolgreichen Inszenierungen von „Am Beispiel meines Bruders“ von UWE TIMM und „Doitscha“ von ADRIANA ALTARAS bringen wir auch diesmal wieder eine Uraufführung auf unsere Bühne. Ein mörderischer Dialog unter Brüdern als deutsche Sezierstunde: erschütternd, schonungslos, abgründig. Normans verzweifelte Liebe zum Vater Hans Frank, Hitlers Generalgouverneur in Polen, der in Nürnberg hingerichtet worden ist, lässt seinen jüngeren Bruder Niklas nicht los. Sie ringen um die „Wahrheit“ von Gefühlen, die Macht der Verdrängung und die Frage: Wie überlebe ich es, das Kind des „Schlächters von Polen“ zu sein? Was für ein Plot: Da spricht einer mit seinem am Suff gestorbenen Bruder, dem er versprochen hat, seinen Körper der Pathologie zu übereignen. Dort versucht er, ihm anlässlich des Sezier- Vorganges endlich auf die Spur zu kommen, ihn endlich zu verstehen. Je tiefer die Schnitte in die Muskulatur, das Fleisch, desto genauer und gnadenloser die Fragen an den Bruder, desto radikaler und schonungsloser das Sezieren der gemeinsamen Vergangenheit. Verstörend, brutal- und doch voller Verzweiflung, voll zärtlicher wie an die unweigerlich an ihre Grenzen stoßende Liebe angesichts dieser Biografie. Stur und halsstarrig sind sie beide. Der eine Bruder, inzwischen 80 Jahre und Voll-Alkoholiker, besteht wider besseren Wissens auf seiner Liebe zu einem Verbrecher. Der andere, der jahrzehntelang recherchierte, um die Schuld des Vaters penibel zu dokumentieren, will, dass der Bruder dieser Liebe abschwört. Beide kämpfen um ihre Positionen, beide mit guten Argumenten, eloquent und auf Augenhöhe. Ein elegantes Fechten, ein kluger, verstörender Schlagabtausch. Ein bislang einzigartiger Versuch, den Massenmord an den Juden als familiäres Erbe zu verarbeiten.

Pumpkin x Vin'S Da Cuero 49

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
04.07.2019 16:00 Uhr bis 30.09.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
FEMALE MCs: Pumpkin x Vin'S Da Cuero Pumpkin [Rapperin] und Vin’S da Cuero [Beatmaker] haben sich 2006 kennengelernt, als beide Mitglieder des ViBe League Collective waren und 2007 zum ersten Mal an zwei Songs von Pumpkins erstem Album L’Année en Décembre zusammengearbeitet haben. 2011 gründeten sie das Label Mentalow Music, auf dem sie zahlreiche Platten wie Put It On Wax, Silence Radio, Le Beau Temps und Peinture Fraîche veröffentlicht haben. Im Laufe der Jahre haben sie mit Künstlern wie 20syl [C2C / Hocus Pocus / Alltta], Beatspoke, DJ Vadim, Guts, Jay Prince, Boog Brown, Rita J., Dynasty, Gaël Faye, Vicelow, Sly Johnson und Bastien Burger [The Do, Yaron Herman] zusammengearbeitet. 2013 nahmen sie an der Hi Hop-Auswahl des Inouïs du Printemps de Bourges-Festivals teil und gewannen den Sonderpreis der Jury beim Grand Zebrock-Wettbewerb. Auf der Bühne mit DJ Lyrik treten sie seit 2012 in ganz Frankreich auf [New Morning, Nouveau Casino, Printemps de Bourges, Festival Hip Opsession…] und im übrigen Europa [Jazz Café in London, Zürich, Winterthur, Berlin, Linz, Brüssel, Kopenhagen, Barcelona, Hip Hop Kemp Festival in der Tschechischen Republik…] haben sich die Bühne mit IAM, FéFé, 20syl, José James, Rocé, Schwarzmilch, Vicelow, Hippocampe Fou, TY, Casey, JP Manova, Klare Seelenkräfte, Akua Naru geteilt. Einlass: 20:00 Uhr

"Bruder Norman!" 50

...
Datum:
Ort:
Polittbüro in Hamburg
Verkauf:
07.08.2019 09:30 Uhr bis 30.09.2019 20:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 19:00 Uhr "Bruder Norman!" Die neue Polittbüro-Theaterproduktion nach dem Buch von NIKLAS FRANK mit STEPHAN BENSON und CHRISTIAN NICKEL Regie: WOLF-DIETRICH SPRENGER gefördert von der Kulturbehörde Hamburg Nach unseren erfolgreichen Inszenierungen von „Am Beispiel meines Bruders“ von UWE TIMM und „Doitscha“ von ADRIANA ALTARAS bringen wir auch diesmal wieder eine Uraufführung auf unsere Bühne. Ein mörderischer Dialog unter Brüdern als deutsche Sezierstunde: erschütternd, schonungslos, abgründig. Normans verzweifelte Liebe zum Vater Hans Frank, Hitlers Generalgouverneur in Polen, der in Nürnberg hingerichtet worden ist, lässt seinen jüngeren Bruder Niklas nicht los. Sie ringen um die „Wahrheit“ von Gefühlen, die Macht der Verdrängung und die Frage: Wie überlebe ich es, das Kind des „Schlächters von Polen“ zu sein? Was für ein Plot: Da spricht einer mit seinem am Suff gestorbenen Bruder, dem er versprochen hat, seinen Körper der Pathologie zu übereignen. Dort versucht er, ihm anlässlich des Sezier- Vorganges endlich auf die Spur zu kommen, ihn endlich zu verstehen. Je tiefer die Schnitte in die Muskulatur, das Fleisch, desto genauer und gnadenloser die Fragen an den Bruder, desto radikaler und schonungsloser das Sezieren der gemeinsamen Vergangenheit. Verstörend, brutal- und doch voller Verzweiflung, voll zärtlicher wie an die unweigerlich an ihre Grenzen stoßende Liebe angesichts dieser Biografie. Stur und halsstarrig sind sie beide. Der eine Bruder, inzwischen 80 Jahre und Voll-Alkoholiker, besteht wider besseren Wissens auf seiner Liebe zu einem Verbrecher. Der andere, der jahrzehntelang recherchierte, um die Schuld des Vaters penibel zu dokumentieren, will, dass der Bruder dieser Liebe abschwört. Beide kämpfen um ihre Positionen, beide mit guten Argumenten, eloquent und auf Augenhöhe. Ein elegantes Fechten, ein kluger, verstörender Schlagabtausch. Ein bislang einzigartiger Versuch, den Massenmord an den Juden als familiäres Erbe zu verarbeiten.

Jonah Matranga 51

...
Datum:
Ort:
Hafenklang in Hamburg
Verkauf:
03.07.2019 18:00 Uhr bis 01.10.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
Jonah Matranga (aka onelinedrawing) is essentially unique. His sound & style is somewhere in between Prince, Bjork and The Clash, but it doesn’t really fit into any genre. Over the last 20 years, he’s fronted influential post-hardcore band Far, along with lots else (onelinedrawing, New End Original, Gratitude). Jonah has played with, collaborated with, and influenced artists from Frank Turner to Kimya Dawson to Deftones to Sepultura to Lupe Fiasco... and lots more. Jonah has played as many house shows as he has huge festivals, and he brings the same thing regardless of where he’s playing — ambitious songwriting, weird wit and honesty, and an interest in making it personal, direct, and fresh every time. Einlass: 20:00 Uhr

The Creepshow 52

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
14.05.2019 16:42 Uhr bis 02.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
THE CREEPSHOW DEATH AT MY DOOR „What doesn’t kill you only makes you stronger!“ Über die letzten 12 Jahre haben die fünf Kanadier von THE CREEPSHOW der ganzen Welt ihren Cocktail aus Punk, Country, Psychobilly und oldschool Rock ‘n‘ Roll um die Ohren gehauen. Sie waren kontinuierlich live in weiten Teilen der Welt unterwegs, haben unzählige Platten verkauft, Millionen von Videoviews gesammelt und sich eine große und beständig wachsende Fanbase erspielt. In mehr als 50 Ländern haben sie sich die Bühne unter anderem mit Bands wie RANCID, NOFX, DROPKICK MURPHYS, TIGER ARMY, SHAM 69 und REVEREND HORTON HEAT geteilt. Ihr Weg war allerdings nicht immer nur mit Highlights und ausverkauften Shows gepflastert. Über die Jahre mussten sie auch viele Rückschläge einstecken. Aber trotz der ganzen Einbrüche, Unfälle, Line-Up Wechsel und vieler privater Probleme haben THE CREEPSHOW nie aufgegeben und sind ihren Weg immer weitergegangen. Mit ihrem Debütalbum „Sell Your Soul“ hatten sich THE CREEPSHOW 2006 auch sofort an die Speerspitze der internationalen Psychobilly-/ Punkszene katapultiert und dadurch die Möglichkeit bekommen, viele Länder mit ihrer energiegeladenen Liveshow zu bereisen. Die darauffolgenden Veröffentlichungen von „Run For Your Life“ (2008, Epitaph / Stomp / People Like You), „They All Fall Down“ (2010, Epitaph / Stomp / People Like You) und „Life After Death“ (2013, Stomp / Sailors Grave / People Like You) bestätigten dann nochmals ihren Ruf als eine der Besten ihres Genres. Vier Jahre nach der letzten Platte präsentieren THE CREEPSHOW nun ihr neues Studioalbum „Death At My Door“. Und auch dieses ist voller wütender, schauriger und rauher Tracks, die schon immer das Markenzeichen dieser Gruppe war. Beim Songwriting ist es ihnen aber wieder gelungen, nochmals eine Schippe an Qualität draufzulegen. Und so hat man bei den zehn neuen Songs das Gefühl, dass die Band jetzt da angekommen ist, wo sie immer hin wollte; sozusagen die Vollendung des „Creepshow“ Sounds. Die charismatische Stimme von Sängerin Kenda schafft zusammen mit den eingängigen Melodien der Band eine unverwechselbare Atmosphäre, so dass die Songs schnell im Ohr bleiben. Tracks wie „Sticks & Stones“, „Til Death Do Us“, „Tomorrow May Never Come“, „My Soul To Keep“ oder “Death At My Door” stellen das eindrucksvoll unter Beweis. Das neue Studioalbum “Death At My Door” wird am 15. September 2017 auf Concrete Jungle Records (Edel / Kontor New Media) als lim. Digipak CD, lim. farbige 180g 12“ LP (inkl. MP3 Download), Digital Download und Stream erscheinen. Ab März 2018 geht es für die Band dann auch wieder auf ausgiebige Europatournee, um in den Clubs und Festivals ihre „Creepshow“ zu präsentieren! „Don’t sleep on this one, because you never know what’s waiting for you just outside your door.“ special guests: Gallows Bound Einlass: 20:00 Uhr

The Creepshow 53

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
14.05.2019 16:42 Uhr bis 02.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
THE CREEPSHOW DEATH AT MY DOOR „What doesn’t kill you only makes you stronger!“ Über die letzten 12 Jahre haben die fünf Kanadier von THE CREEPSHOW der ganzen Welt ihren Cocktail aus Punk, Country, Psychobilly und oldschool Rock ‘n‘ Roll um die Ohren gehauen. Sie waren kontinuierlich live in weiten Teilen der Welt unterwegs, haben unzählige Platten verkauft, Millionen von Videoviews gesammelt und sich eine große und beständig wachsende Fanbase erspielt. In mehr als 50 Ländern haben sie sich die Bühne unter anderem mit Bands wie RANCID, NOFX, DROPKICK MURPHYS, TIGER ARMY, SHAM 69 und REVEREND HORTON HEAT geteilt. Ihr Weg war allerdings nicht immer nur mit Highlights und ausverkauften Shows gepflastert. Über die Jahre mussten sie auch viele Rückschläge einstecken. Aber trotz der ganzen Einbrüche, Unfälle, Line-Up Wechsel und vieler privater Probleme haben THE CREEPSHOW nie aufgegeben und sind ihren Weg immer weitergegangen. Mit ihrem Debütalbum „Sell Your Soul“ hatten sich THE CREEPSHOW 2006 auch sofort an die Speerspitze der internationalen Psychobilly-/ Punkszene katapultiert und dadurch die Möglichkeit bekommen, viele Länder mit ihrer energiegeladenen Liveshow zu bereisen. Die darauffolgenden Veröffentlichungen von „Run For Your Life“ (2008, Epitaph / Stomp / People Like You), „They All Fall Down“ (2010, Epitaph / Stomp / People Like You) und „Life After Death“ (2013, Stomp / Sailors Grave / People Like You) bestätigten dann nochmals ihren Ruf als eine der Besten ihres Genres. Vier Jahre nach der letzten Platte präsentieren THE CREEPSHOW nun ihr neues Studioalbum „Death At My Door“. Und auch dieses ist voller wütender, schauriger und rauher Tracks, die schon immer das Markenzeichen dieser Gruppe war. Beim Songwriting ist es ihnen aber wieder gelungen, nochmals eine Schippe an Qualität draufzulegen. Und so hat man bei den zehn neuen Songs das Gefühl, dass die Band jetzt da angekommen ist, wo sie immer hin wollte; sozusagen die Vollendung des „Creepshow“ Sounds. Die charismatische Stimme von Sängerin Kenda schafft zusammen mit den eingängigen Melodien der Band eine unverwechselbare Atmosphäre, so dass die Songs schnell im Ohr bleiben. Tracks wie „Sticks & Stones“, „Til Death Do Us“, „Tomorrow May Never Come“, „My Soul To Keep“ oder “Death At My Door” stellen das eindrucksvoll unter Beweis. Das neue Studioalbum “Death At My Door” wird am 15. September 2017 auf Concrete Jungle Records (Edel / Kontor New Media) als lim. Digipak CD, lim. farbige 180g 12“ LP (inkl. MP3 Download), Digital Download und Stream erscheinen. Ab März 2018 geht es für die Band dann auch wieder auf ausgiebige Europatournee, um in den Clubs und Festivals ihre „Creepshow“ zu präsentieren! „Don’t sleep on this one, because you never know what’s waiting for you just outside your door.“ special guests: Gallows Bound Einlass: 20:00 Uhr

Yard Bomb "Recordreleaseparty" 54

...
Datum:
Ort:
Hafenklang in Hamburg
Verkauf:
18.07.2019 15:35 Uhr bis 02.10.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
mit Razors + Suck + Dirty Bottle Einlass: 20:00h

Quatsch Comedy Club - Die Live Show 55

...
Datum:
Ort:
Quatsch Comedy Club Live Show in Hamburg
Verkauf:
07.06.2019 09:00 Uhr bis 03.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Die Quatsch Comedy Club Live Show mit einem Moderator und vier auftretenden Comedians. Besetzung: Frank Fischer (Moderation) Benni Stark Helene Bockhorst Michael Ulbts Heinz Gröning Kassenöffnung und Einlass ab 18.30 Uhr. Unsere Plätze sind nicht nummeriert. Deshalb gilt: frühes Erscheinen sichert gute Plätze. Einige Plätze sind reservierbar: Unsere Lieblingsplätze! Diese befinden sich in einem von uns exklusiv für Sie ausgewählten Bereich des Saales, anTischen mit ausgezeichneter Sicht auf die Bühne. Sie werden gemeinsam innerhalb dieses Bereiches vom Abenddienst platziert.

Quatsch Comedy Club - Die Live Show 56

...
Datum:
Ort:
Quatsch Comedy Club Live Show in Hamburg
Verkauf:
07.06.2019 09:00 Uhr bis 03.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Die Quatsch Comedy Club Live Show mit einem Moderator und vier auftretenden Comedians. Besetzung: Frank Fischer (Moderation) Benni Stark Helene Bockhorst Michael Ulbts Heinz Gröning Kassenöffnung und Einlass ab 18.30 Uhr. Unsere Plätze sind nicht nummeriert. Deshalb gilt: frühes Erscheinen sichert gute Plätze. Einige Plätze sind reservierbar: Unsere Lieblingsplätze! Diese befinden sich in einem von uns exklusiv für Sie ausgewählten Bereich des Saales, anTischen mit ausgezeichneter Sicht auf die Bühne. Sie werden gemeinsam innerhalb dieses Bereiches vom Abenddienst platziert.

SIMON & JAN 57

...
Datum:
Ort:
Polittbüro in Hamburg
Verkauf:
26.08.2019 16:00 Uhr bis 02.10.2019 20:00 Uhr

Beschreibung:
SIMON & JAN "Alles wird gut!" Hamburg Premiere Das neue Programm - Premiere am 29. September 2019 Du fühlst dich müde? Du bist überfordert und erschöpft von der Welt da draußen und dein Körper taumelt wie auf Autopilot durch den alltäglichen Wahnsinn? Du bist manchmal wie gelähmt von der geballten Blödheit, die dir täglich aus deinem Tablet ins Gesicht springt? Alles wird gut. Du denkst, die Welt könnte einfach mal von dieser Japanerin aufgeräumt werden, dieser Bestsellerautorin? Und bei dir könnte sie dann gleich weitermachen? Es strengt dich jetzt schon an, diesen Text zu lesen und wenn dieser Satz hier nicht bald endet, bist du raus? Alles wird gut. Du hast es satt, deiner eigenen Spezies beim Versagen zuzusehen? Es regt dich auf, dass wir uns bei all den Herausforderungen in der Welt immer noch mit dieser Nazikacke abgeben müssen? Du willst einfach nur warme Wollsocken und mit deinem Buch ins Bett? Du gehst auf die 40 zu und denkst darüber nach, zurück zu deinen Eltern zu gehen? Du ziehst deine Lebensbilanz und das einzige, das bleibt, ist Eierkuchen? Alles wird gut. Du bist nicht allein. Simon & Jan werden dir helfen. Wir treffen uns regelmäßig in größeren Gruppen, vielleicht auch in deiner Stadt. Aber Vorsicht – es könnte süchtig machen. Wir beginnen mit den Grundlagen: Einatmen. Ausatmen. Aaaaah, tut das gut! Wir finden langsam unsere innere Ruhe und dann machen wir gemeinsam kaputt, was uns kaputt macht. Denn Simon & Jan sind gekommen, um uns zu retten. Mit ihrem neuen Programm lösen sie die Probleme der Menschheit – nicht mehr, aber auch nicht weniger. Dabei tun die beiden preisgekrönten Liedermacher genau das, wofür wir sie kennen und lieben: Sie balancieren auf der Borderline nachts um halb eins durch die Irrungen und Wirrungen unserer Welt, jodeln gegen ungezähmten Fleischkonsum und begleiten unsere Spezies vor das letzte Gericht. Meine Damen und Herren, es ist an der Zeit in Panik zu geraten – Alles wird gut! „Falls es den Kabarett-Gott gibt, dann müsste so eine Gruppe ganz groß rauskommen. Sie müsste mit Preisen überhäuft werden für ihre Klugheit, für ihre selten zu findende Textqualität, für ihre Selbstironie, für ihre Musikalität sowieso, und für die Kaltschnäuzigkeit, sich nicht im Geringsten anzubiedern – selbst wenn es um einen Wettbewerb geht, wo die Anbiederung gewissermaßen Zweck der Veranstaltung ist.“ (Passauer Neue Presse) Einlass: 19:00 Uhr

Christof van der Ven 58

...
Datum:
Ort:
Nochtwache in Hamburg
Verkauf:
03.05.2019 10:00 Uhr bis 03.10.2019 18:00 Uhr

Beschreibung:
Presented by Live Nation Seit über zehn Jahren macht der Niederländer Christof van der Ven Musik. Er tourte als temporäres Mitglied mit Bands wie Bear's Den, The Staves und The Boxer Rebellion, lebte viele Jahre in Irland und mittlerweile in London, reiste um die Welt, veröffentlichte vier EPs. In all den Jahren sammelte er Material für sein Debütalbum „Empty Handed“, welches schließlich 2018 das Licht der Welt erblickte. Zwischen dem 02. und 05. Oktober kommt Christof van der Ven für drei Shows in Berlin, Hamburg und Köln nach Deutschland.

Prince Daddy & The Hyena und Oso Oso 59

...
Datum:
Ort:
Hafenklang (Goldener Salon) in Hamburg
Verkauf:
26.06.2019 19:00 Uhr bis 03.10.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
Cosmic Thrill Seekers, the new record from Albany punk rock band Prince Daddy & the Hyena,is many things. It is an odyssey of epic, The Monitor-esque proportions, a great, galloping sonic roadtrip across space and time and Albany, boomeranging around a horn of punk, pop, indie, garage rock, and orchestral, Queen-style arrangements and theatrics; it is an exploration of the fall-out after an acid trip, manic self-destruction, bottoming-out and recovering, and then slipping again; it is a candid, acute documentation of frontperson Kory Gregory’s cyclical mental health states as told through threeacts and 14 songs/chapters; it is an existential presentation of eternal return theory, a victory via surrender to impermanence; and perhaps most of all, it is about Dorothy Gale and The Wizard Of Oz. “Dorothy was the OG cosmic thrill seeker,” Gregory says. “Dorothy kind of encompasses everything I was trying to get at.”There are three acts in Cosmic Thrill Seekers. Gregory explains, “Act One is The Heart, which is the Tin Man. Act Two is The Brain, which is the Scarecrow, and Act Three is The Roar, which is the Lion.” Each act explores a stage in Gregory’s mental health. “I remember watching the Wizard of Oz one time, and noticing some weird kind of parallels between the cyclical nature of my mental health and that movie,” he says. “My mental health rotates and jumps from one stage to the next, and then repeats itself.” The closing moments of Cosmic Thrill Seekers reflect this, as the outro to the last track, “The Wacky Misadventures of the Passenger,” morphs into the first muted notes of opener “I Lost My Life.”Gregory’s assessment of his mental health is a process that’s coded into CTS’ DNA. “Observing my mental health for four years kind of gave me enough to work with to write this album,” Gregory continues. He wrote the entire record—music and lyrics—in solitude over a four year period in a closet in his bedroom. No one heard any of it until it was finished and ready to record—not even bandmates Cam, Zak, and Daniel. “When you have OCD like me, you want it to be perfect,” Gregory says of the process.During recording at PonderRosa Studios in Lafayette, New Jersey with producer Nick Dardaris (AKA beloved pal and Albany scene comrade Scoops), Gregory would ask his bandmates to leave before his vocal takes. Even pre-studio practices were held without a PA system, meaning no one else knew any of the words or melodies.The process and finished product are tributes to the sort of friendship and community supports that define Prince Daddy. Gregory’s bandmates are his best friends, and they encouraged him to pursue the record he needed to make. “It’s very, very, very much a selfish record,” he says. “It wasn’t just the record I wanted to write, but this is for me, this is to help me, and hopefully to look back on when I’m in the more destructive phases of the cycle and realize that it’s not permanent, and that I’ve confronted it before. I’ve put some math to it.”But the calculus of reckoning with mental illness isn’t linear, and neither is Cosmic Thrill Seekers. “I Lost My Life” opens the record with muted acoustic guitar and plinking keys as Gregory wrestles with the catalyzing acid trip. “I hit it one too many times and I lost my life,” he sings before a crescendo that crashes into “Lauren,” a triumphant pop punk gem with scorching leads. “I’m trying to movepast this but no such luck/But you drag me the furthest from giving up!” Gregory shouts. “Fuckin’ A” follows suit, a similarly bright, guitar-forward headbanger that sees him in a state of recovery. There are many dialogues and characters on the record; each represent a different piece of Gregory’s mental composition.But none of this first suite of songs is linear; each deviates from its own schematic, swerving gleefully between style and sound as the song sprints onward. “Cosmic Thrill Seeking Forever” is a falsetto-driven Blue Album-waltz that climaxes in duelling Thin Lizzy harmonies underscored with thrilling Brian May-style lines. It’s a bit of Worry., and a bit of escapism (“Dear heart, my vehicle, I will teach you how to fly, and if not, I’ll sit by while you rot”). “Slip” is all Nirvana guitar tones and grunge riffing while “Breather” borrows from the brisk mid-2000s guitar and hyper high hats of Franz Ferdinand and Interpol. The journey ends with “The Wacky Misadventures of the Passenger,” a brilliant, 5-minute+ punk rock ballad that switches time signatures midway through before ending, alongside a brass section, where it began—with Gregory at his lowest point. “I’ve said it before, and I’ll say it again/I’m bored and need support,” he roars.Cosmic Thrill Seekers is a constant replaying of this cycle, equal parts joyous and challenging; it’s a punk rock, mental health-oriented declaration of, ‘time is a flat circle.’ “The record title is very ambitious and big and grand, but as the first and lastsong kind of display, the message of the story is almost like, ‘There’s no place like home,’ even though Cosmic Thrill Seekers is the direct opposite of that,” Gregory says. “But it takes a journey to realize that, as it did for me, and as it did for Dorothy.”To summarize in Gregory’s words: “This has the potential to get semi-dark, if you’re down with that.”

Prince Daddy & The Hyena und Oso Oso 60

...
Datum:
Ort:
Hafenklang (Goldener Salon) in Hamburg
Verkauf:
26.06.2019 19:00 Uhr bis 03.10.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
Cosmic Thrill Seekers, the new record from Albany punk rock band Prince Daddy & the Hyena,is many things. It is an odyssey of epic, The Monitor-esque proportions, a great, galloping sonic roadtrip across space and time and Albany, boomeranging around a horn of punk, pop, indie, garage rock, and orchestral, Queen-style arrangements and theatrics; it is an exploration of the fall-out after an acid trip, manic self-destruction, bottoming-out and recovering, and then slipping again; it is a candid, acute documentation of frontperson Kory Gregory’s cyclical mental health states as told through threeacts and 14 songs/chapters; it is an existential presentation of eternal return theory, a victory via surrender to impermanence; and perhaps most of all, it is about Dorothy Gale and The Wizard Of Oz. “Dorothy was the OG cosmic thrill seeker,” Gregory says. “Dorothy kind of encompasses everything I was trying to get at.”There are three acts in Cosmic Thrill Seekers. Gregory explains, “Act One is The Heart, which is the Tin Man. Act Two is The Brain, which is the Scarecrow, and Act Three is The Roar, which is the Lion.” Each act explores a stage in Gregory’s mental health. “I remember watching the Wizard of Oz one time, and noticing some weird kind of parallels between the cyclical nature of my mental health and that movie,” he says. “My mental health rotates and jumps from one stage to the next, and then repeats itself.” The closing moments of Cosmic Thrill Seekers reflect this, as the outro to the last track, “The Wacky Misadventures of the Passenger,” morphs into the first muted notes of opener “I Lost My Life.”Gregory’s assessment of his mental health is a process that’s coded into CTS’ DNA. “Observing my mental health for four years kind of gave me enough to work with to write this album,” Gregory continues. He wrote the entire record—music and lyrics—in solitude over a four year period in a closet in his bedroom. No one heard any of it until it was finished and ready to record—not even bandmates Cam, Zak, and Daniel. “When you have OCD like me, you want it to be perfect,” Gregory says of the process.During recording at PonderRosa Studios in Lafayette, New Jersey with producer Nick Dardaris (AKA beloved pal and Albany scene comrade Scoops), Gregory would ask his bandmates to leave before his vocal takes. Even pre-studio practices were held without a PA system, meaning no one else knew any of the words or melodies.The process and finished product are tributes to the sort of friendship and community supports that define Prince Daddy. Gregory’s bandmates are his best friends, and they encouraged him to pursue the record he needed to make. “It’s very, very, very much a selfish record,” he says. “It wasn’t just the record I wanted to write, but this is for me, this is to help me, and hopefully to look back on when I’m in the more destructive phases of the cycle and realize that it’s not permanent, and that I’ve confronted it before. I’ve put some math to it.”But the calculus of reckoning with mental illness isn’t linear, and neither is Cosmic Thrill Seekers. “I Lost My Life” opens the record with muted acoustic guitar and plinking keys as Gregory wrestles with the catalyzing acid trip. “I hit it one too many times and I lost my life,” he sings before a crescendo that crashes into “Lauren,” a triumphant pop punk gem with scorching leads. “I’m trying to movepast this but no such luck/But you drag me the furthest from giving up!” Gregory shouts. “Fuckin’ A” follows suit, a similarly bright, guitar-forward headbanger that sees him in a state of recovery. There are many dialogues and characters on the record; each represent a different piece of Gregory’s mental composition.But none of this first suite of songs is linear; each deviates from its own schematic, swerving gleefully between style and sound as the song sprints onward. “Cosmic Thrill Seeking Forever” is a falsetto-driven Blue Album-waltz that climaxes in duelling Thin Lizzy harmonies underscored with thrilling Brian May-style lines. It’s a bit of Worry., and a bit of escapism (“Dear heart, my vehicle, I will teach you how to fly, and if not, I’ll sit by while you rot”). “Slip” is all Nirvana guitar tones and grunge riffing while “Breather” borrows from the brisk mid-2000s guitar and hyper high hats of Franz Ferdinand and Interpol. The journey ends with “The Wacky Misadventures of the Passenger,” a brilliant, 5-minute+ punk rock ballad that switches time signatures midway through before ending, alongside a brass section, where it began—with Gregory at his lowest point. “I’ve said it before, and I’ll say it again/I’m bored and need support,” he roars.Cosmic Thrill Seekers is a constant replaying of this cycle, equal parts joyous and challenging; it’s a punk rock, mental health-oriented declaration of, ‘time is a flat circle.’ “The record title is very ambitious and big and grand, but as the first and lastsong kind of display, the message of the story is almost like, ‘There’s no place like home,’ even though Cosmic Thrill Seekers is the direct opposite of that,” Gregory says. “But it takes a journey to realize that, as it did for me, and as it did for Dorothy.”To summarize in Gregory’s words: “This has the potential to get semi-dark, if you’re down with that.”

Bob Log III 61

...
Datum:
Ort:
Hafenklang in Hamburg
Verkauf:
05.09.2019 15:05 Uhr bis 03.10.2019 18:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 20:00 Uhr

Quatsch Comedy Club - Die Live Show 62

...
Datum:
Ort:
Quatsch Comedy Club Live Show in Hamburg
Verkauf:
07.06.2019 09:00 Uhr bis 04.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Die Quatsch Comedy Club Live Show mit einem Moderator und vier auftretenden Comedians. Besetzung: Frank Fischer (Moderation) Benni Stark Helene Bockhorst Michael Ulbts Heinz Gröning Kassenöffnung und Einlass ab 18.30 Uhr. Unsere Plätze sind nicht nummeriert. Deshalb gilt: frühes Erscheinen sichert gute Plätze. Einige Plätze sind reservierbar: Unsere Lieblingsplätze! Diese befinden sich in einem von uns exklusiv für Sie ausgewählten Bereich des Saales, anTischen mit ausgezeichneter Sicht auf die Bühne. Sie werden gemeinsam innerhalb dieses Bereiches vom Abenddienst platziert.

Quatsch Comedy Club - Die Live Show 63

...
Datum:
Ort:
Quatsch Comedy Club Live Show in Hamburg
Verkauf:
07.06.2019 09:00 Uhr bis 04.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Die Quatsch Comedy Club Live Show mit einem Moderator und vier auftretenden Comedians. Besetzung: Frank Fischer (Moderation) Benni Stark Helene Bockhorst Michael Ulbts Heinz Gröning Kassenöffnung und Einlass ab 18.30 Uhr. Unsere Plätze sind nicht nummeriert. Deshalb gilt: frühes Erscheinen sichert gute Plätze. Einige Plätze sind reservierbar: Unsere Lieblingsplätze! Diese befinden sich in einem von uns exklusiv für Sie ausgewählten Bereich des Saales, anTischen mit ausgezeichneter Sicht auf die Bühne. Sie werden gemeinsam innerhalb dieses Bereiches vom Abenddienst platziert.

Tanita Tikaram & Special Guest Luca Sestak 64

...
Datum:
Ort:
Laeiszhalle (Kleiner Saal) in Hamburg
Verkauf:
13.11.2018 10:00 Uhr bis 04.10.2019 18:00 Uhr
Preis:
ab 35,45 €

Beschreibung:
Tanita Tikaram & Special Guest: Luca Sestak „To Drink The Rainbow“ Tour Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr für TANITA TIKARAM. Nicht nur, dass sie ihr dreißigjähriges Bühnenjubiläum begeht, auch wird Tanita im August 50. Das ist für die preisgekrönte britische Singer-Songwriterin, die Millionen von Platten verkauft hat, ein doppelter Grund, zur Feier dieses neuen Kapitels in ihrem Leben, sowohl musikalisch, als auch persönlich, auf eine ausgedehnte Tournee nach Deutschland zu kommen. Sie hat besondere musikalische Gäste in ihrer Band dabei und einen Very Special Guest im Vorprogramm, den deutschen Senkrechtstarter am Klavier, Luca Sestak. Luca tritt mit seinem Trio auf (Kontrabass und Schlagzeug dabei). Neben ihrer Jubiläumsausgabe von "Ancient Heart“ zelebriert TANITA die „30 Jahre in der Musik“ auch mit einer speziell kuratierten Kompilation. Diese facettenreiche Bestandsaufnahme ihres bisherigen Schaffens namens "To Drink The Rainbow - An Anthology 1988-2019" veröffentlicht TANITA TIKARAM im September auf dem angesehenen UK Label Needle Mythology. Des weiteren hat TANITA gerade die Aufnahmen zu ihrem zehnten Studioalbum beendet. Es soll noch eine Überraschung sein, aber so viel dürfen wir verraten: es sind namhafte Musiker aus der Jazz-Szene dabei. Auf der Bühne wird TANITA schon Stücke aus diesem mit Spannung erwarteten Album live präsentieren.

Nils Heinrich 65

...
Datum:
Ort:
Polittbüro in Hamburg
Verkauf:
26.08.2019 16:00 Uhr bis 03.10.2019 20:00 Uhr

Beschreibung:
NILS HEINRICH "Aufstand" Nils Heinrich ist Mitte 40. Er kann über alles nur noch lachen. 1989 versprach man ihm Reisefreiheit. Doch dann wurde die Bahn privatisiert. Er hat Zahnfüllungen aus zwei Gesellschaftssystemen im Mund. Die erzeugen Strom. Diese zusätzliche Energie kann er gut gebrauchen. Denn er ist verheiratet und hat neuerdings Kleinkinder. Er hat also ein Leben. Und keine Zeit für beknackte Debatten, die aus dem Internet in den Alltag rüber schwappen. Bei „Genderdebatte“ fragt er sich, ob das ein neues Wort für „Funkloch“ ist oder die englische Kurzfassung für: „Ich kriege keinen Klempner, wenn ich einen brauche“. Die wirklich heißen Eisen unserer Zeit sind doch folgende: die jungen Leute wachsen heute ganz ohne CD-­Rohlinge auf. Kinder hören die gleiche Musik wie ihre Eltern. Und wenn die Enkel Helene Fischer hören, bleibt dem Opa nur die Flucht nach Wacken. Aber wen sieht er da auf der Bühne? Heino! Und wenn man aus Versehen mal die Nachrichten anmacht, hat man gleich ganz verloren. Gegen die Kirmes, die der Wahnsinn gerade feiert, helfen nur neue Witze, neue Ohrwürmer, neues Programm: AUFSTAND. Von und mit Nils Heinrich, dem Mann mit systemübergreifender Lebenserfahrung. Einlass: 19:00 Uhr

NÖ THEATER: "Die Vergessene Revolution" 66

...
Datum:
Ort:
Polittbüro in Hamburg
Verkauf:
26.08.2019 16:00 Uhr bis 04.10.2019 20:00 Uhr

Beschreibung:
NÖ THEATER: "Die vergessene Revolution" Eine Produktion des Nö Theaters in Koproduktion mit dem Theater Tiefrot und der Theaterakademie Köln, gefördert vom Polittbüro. 1918 – Eine Revolution. In Deutschland. Und erfolgreich. Im November beendeten die Revolutionär*innen den Weltkrieg, verjagten den Kaiser, stürzten das System, erkämpften die Demokratie und das Frauenwahlrecht. Sie entwickelten zahlreiche gesellschaftliche Alternativen und Utopien. Doch die Revolution wurde verraten, brutal erstickt und hundert Jahre später ist sie fast vollständig vergessen. Selbst im Jubiläumsjahr wird ein mögliches Gedenken von den Jahrestagen Karl Marx‘ und der 68er Bewegung überlagert. Das nö theater nimmt den Karabiner in die Hand, wendet sich diesem blinden Fleck der Geschichte zu, sucht nach Ursachen, offenen Wunden und versucht in einem flammenden Plädoyer die Revolution dem Vergessen zu entreißen. Ein dokumentarisches Theaterstück über eine Geschichte zwischen zwei Weltkriegen, die sanft beginnt und mit Blut überzogen wird. Schauspiel: Anne Müller, Asta Nechajute, Sophie Rossfeld, Julia Knorst, Soraya Abthai Inszenierung: Janosch Roloff Einlass: 19:00 Uhr

Eyehategod 67

...
Datum:
Ort:
Hafenklang in Hamburg
Verkauf:
29.05.2019 17:15 Uhr bis 05.10.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 20:00 Uhr

Eyehategod 68

...
Datum:
Ort:
Hafenklang in Hamburg
Verkauf:
29.05.2019 17:15 Uhr bis 05.10.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 20:00 Uhr

Beats United 69

...
Datum:
Ort:
LOLA Kulturzentrum in Hamburg
Verkauf:
12.04.2019 10:57 Uhr bis 05.10.2019 23:00 Uhr

Beschreibung:
Die Mixed-Party der LOLA Dance, Charts, House, Hip-Hop, 90's und Partyclassics Veranstalter: LOLA

Svavar Knútur & Band 70

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
27.02.2019 18:07 Uhr bis 06.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 19:00 Uhr Support: The Rocketboys (US) präsentiert von: AskHelmut, Kulturnews, Folker, Bleistiftrocker.de, Soundkartell, Hamburger Küchensessions Der isländische Singer/Songwriter und Entertainer Svavar Knútur kehrt für seine „The Second Bell“ Tour mit neuen und alten Songs, seltsamen Geschichten und einer ungewöhnlichen neuen Philosophie zurück, die er aus seinem Einsamkeits-Seelenbergbau im dunklen, kalten und nassen Winter des Nordens gesammelt hat. Die Bedeutung von „The Second Bell“ wird in den Stories der Shows weiter erläutert - sie beinhaltet Themen wie Vorahnung, Sterblichkeit und die Dringlichkeit jetzt zu handeln, um für den Moment zu leben und nach einem gut gelebten Leben zu streben. Auch seine engen Freunde aus dem Süden der USA, The Rocketboys, sind in Hamburg wieder als Support mit dabei und wieder Teil seiner Band. Nach seinem ersten Bandkonzert im letzten Jahr in Hamburg wird Svavar den großen Erfolg in diesem Jahr wiederholen. Svavar Knútur und The Rocketboys arbeiten außerdem an einem kollaborativen Projekt und werden während der Tour ein oder zwei Songs aus diesem Projekt vorstellen. Island und Texas treffen sich wie eine heiße und kalte Front, um ein süßes, kleines musikalisches Ökosystem aufzubauen. Svavar Knútur ist ein Künstler mit zahllosen Facetten, der eine große Liebe für sein Publikum mitbringt und bestrebt ist, dass sich niemand nach seinen Shows außen vorgelassen fühlt. Er schafft es mit einer Leichtigkeit und überbordenden Sympathie, jedes Publikum vom ersten Moment an zu verzaubern und mitzureißen. Er präsentiert seine Songs auf unglaublich berührende Art und Weise und erzählt dazwischen die absurdesten Geschichten und Witze, gewürzt mit einer guten Portion schwarzem isländischen Humor. Svavar bezeichnet sich selbst gerne als Public Health Troubadour: "You know, I'm the broccoli of Singer-Songwriters. Not the sexiest of the vegetables but veeeery good for you!"

Lisa Eckhardt 71

...
Datum:
Ort:
Polittbüro in Hamburg
Verkauf:
27.08.2019 17:00 Uhr bis 05.10.2019 20:00 Uhr

Beschreibung:
LISA ECKHARDT: "Die Vorteile des Lasters" Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und die Hölle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So fand der Spaß ein jähes Ende. Heute ziehen Eisfirmen, Elektronikgeschäfte und jedes zweite Schlagerlied die sieben Sünden in den Dreck, indem man sie zur heiligen Tugend erklärt. Gott befahl uns zu entsagen, Coca Cola zu genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. Polyamorie versaute die Unzucht. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Ego-Shooter liquidierten den Jähzorn. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Sie alle haben's schlecht gemeint. Doch schlecht gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von schlecht. Und kein Zweck heiligt das Mittelmaß. Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden. Wie widersetzt man sich der Spaßgesellschaft ohne den eigenen Spaß einzubüßen? Wie empört man seine Umwelt ohne als Künstler verleumdet zu werden? Wie verweigert man sich dem Konsumerismus ohne auf irgendetwas zu verzichten? Wie verachtet man die Unterhaltungsindustrie ohne Adorno schmeichelnd ans Gemächt zu fassen? Wie wird man zum Ketzer einer säkularisierten Welt? Seien Sie neidisch auf andere, doch anstatt ihnen nachzueifern, ziehen Sie sie auf Ihr Niveau. Seien Sie träge und zeigen Sie Ihrem Partner, wer in der Beziehung die Windeln anhat. Seien Sie jähzornig und beschimpfen Sie Werner Herzog. Seien Sie wollüstig und beschränken Sie sich nicht auf die zwei, drei Abgründe Ihres Körpers. Seien Sie eitel und entreißen Sie Ihre Schönheit dem trüben Auge des Betrachters. Seien Sie geizig und teilen Sie nicht länger brüderlich wie Kain den Schädel seines Bruders. Seien Sie maßlos in allem, nur niemals der Mittelmäßigkeit. Einlass: 19:00 Uhr

James Walsh 72

...
Datum:
Ort:
Nochtwache in Hamburg
Verkauf:
09.08.2019 10:00 Uhr bis 06.10.2019 20:30 Uhr

Beschreibung:
Presented by Live Nation James Walsh, Frontmann der erfolgreichen Britpop-Formation Starsailor, präsentiert sein am 31. Mai veröffentlichtes, neuestes Solowerk „Tiger On The Bridge“ am 6. Oktober 2019 bei einem exklusiven Deutschlandtermin der Nochtwache, Hamburg.

Kann Karate 73

...
Datum:
Ort:
Hafenklang (Goldener Salon) in Hamburg
Verkauf:
07.05.2019 16:48 Uhr bis 06.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 20 Uhr Kann Karate. Nein, das ist nicht Euer alter Tomate-Tomate-Oma-kann-Karate-Witz. Das ist vertonte Ehrlichkeit und eines der wenigen Lösemittel für all den Mist auf der Welt, der sich plötzlich in messerscharfen Gitarrenriffs und großen Indie-Melodien, bitterer Ernsthaftigkeit und selbstschützenden Fluchtgedanken auflöst. Irgendwas zwischen Post-Punk und Indierock. Zwischen Turbostaat und Vierkanttretlager. Aber von vorn: Alles fing 2015 an – mit einem von vielen Arbeitstiteln, der bis heute als einziger von vielen nicht peinlich klang: Kann Karate eben. Oder genauer: Eric (Gesang), Chris (Bass), Bastian (Schlagzeug) und Daniel (Gitarre). Im verrauchten Berliner Proberaum entsteht die erste Demo, die aus Versehen auch zur ersten Platte wird. Zu ›Ecke Revaler‹ wird. Einfach so. Ohne Masterplan. Komplett DIY – ohne Label, ohne Verlag, ohne Vertrieb. Was soll der Schnickschnack? Wer Bock hat, macht. Vor allem live, wenn krautige Beats auf schrammelnde Gitarren treffen und sich Eric mit heiserem Sprechgesang die Seele aus dem Leib schreit und schwitzt. Im weitetesten Sinne ist das, was dann auf der Bühne passiert, Post-Punk – aber die Art von Post-Punk, die neben all der existenziellen Verzweiflung das Herz nicht vergisst. »Wir haben's versucht, gehofft, verpasst, nochmal, von vorn, versagt, verdammt«, singt Eric, während der Bass tief knurrt. »Versucht, gehofft, verpasst, nochmal, von vorn! « – und ja, verdammt, für einen Moment fühlt man sich stürmisch umarmt. Die Art von Umarmung, bei der einem das Bier in der Hand übers Shirt schwappt und man sich einig ist: »Läuft nicht so, aber hey, passiert!« Manchmal muss man die Fäuste ballen. Und manchmal muss man sie öffnen, um für einen Moment ein bisschen Sonne über den ganzen Scheiß zu schütten.

Kann Karate 74

...
Datum:
Ort:
Hafenklang (Goldener Salon) in Hamburg
Verkauf:
07.05.2019 16:48 Uhr bis 06.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 20 Uhr Kann Karate. Nein, das ist nicht Euer alter Tomate-Tomate-Oma-kann-Karate-Witz. Das ist vertonte Ehrlichkeit und eines der wenigen Lösemittel für all den Mist auf der Welt, der sich plötzlich in messerscharfen Gitarrenriffs und großen Indie-Melodien, bitterer Ernsthaftigkeit und selbstschützenden Fluchtgedanken auflöst. Irgendwas zwischen Post-Punk und Indierock. Zwischen Turbostaat und Vierkanttretlager. Aber von vorn: Alles fing 2015 an – mit einem von vielen Arbeitstiteln, der bis heute als einziger von vielen nicht peinlich klang: Kann Karate eben. Oder genauer: Eric (Gesang), Chris (Bass), Bastian (Schlagzeug) und Daniel (Gitarre). Im verrauchten Berliner Proberaum entsteht die erste Demo, die aus Versehen auch zur ersten Platte wird. Zu ›Ecke Revaler‹ wird. Einfach so. Ohne Masterplan. Komplett DIY – ohne Label, ohne Verlag, ohne Vertrieb. Was soll der Schnickschnack? Wer Bock hat, macht. Vor allem live, wenn krautige Beats auf schrammelnde Gitarren treffen und sich Eric mit heiserem Sprechgesang die Seele aus dem Leib schreit und schwitzt. Im weitetesten Sinne ist das, was dann auf der Bühne passiert, Post-Punk – aber die Art von Post-Punk, die neben all der existenziellen Verzweiflung das Herz nicht vergisst. »Wir haben's versucht, gehofft, verpasst, nochmal, von vorn, versagt, verdammt«, singt Eric, während der Bass tief knurrt. »Versucht, gehofft, verpasst, nochmal, von vorn! « – und ja, verdammt, für einen Moment fühlt man sich stürmisch umarmt. Die Art von Umarmung, bei der einem das Bier in der Hand übers Shirt schwappt und man sich einig ist: »Läuft nicht so, aber hey, passiert!« Manchmal muss man die Fäuste ballen. Und manchmal muss man sie öffnen, um für einen Moment ein bisschen Sonne über den ganzen Scheiß zu schütten.

Static X 75

...
Datum:
Ort:
Markthalle in Hamburg
Verkauf:
27.03.2019 10:00 Uhr bis 07.10.2019 17:00 Uhr

Beschreibung:
Special Guests: Wednesday 13 & Soil & Dope

Nie und Nimmer 76

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
08.02.2019 12:00 Uhr bis 07.10.2019 17:30 Uhr
Preis:
ab 28,50 €

Beschreibung:
Nie und Nimmer - Laute Stille Tour 2019 Nie und Nimmer sind zurück! Nach der erfolgreichen „Helden Tour“ in 2018 stehen Nie und Nimmer nun, mit der Veröffentlichung ihres Albums „Laute Stille“ (Warner Music) im Frühjahr 2019, in den Startlöchern! Große Popmusik, bei der eine honigweiche Gesangsstimme (Hayat) und ein tief raspelnder Sprechgesang (Mo) sich zu einem gefühlvollen Ganzen vereinen, mit zutiefst persönlichen Texten die geradeheraus und dabei zugleich voll kraftvoller Bilder und Metaphern sind; die von den Blessuren und Narben des Lebens handeln, aber immer auch eine Botschaft der Hoffnung, eine Liebe zum Leben in sich tragen. „Wenn du mit Leuten auf Konzerten darüber redest, ist das ein unglaublich verbindendes Element“, findet Mo. „Genau darum geht es uns mit unserer Musik“, ergänzt Hayat, „dass die Leute, wenn sie wollen, ihre Geschichte mit den Songs verbinden.“ Die Nähe zu den Fans war für Nie und Nimmer schon immer das Wichtigste. Deswegen gehen sie im Herbst 2019 auf große „Laute Stille Tour“!

The Machine + Samavayo 77

...
Datum:
Ort:
Hafenklang in Hamburg
Verkauf:
29.05.2019 17:30 Uhr bis 07.10.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 20:00 Uhr

The Machine + Samavayo 78

...
Datum:
Ort:
Hafenklang in Hamburg
Verkauf:
29.05.2019 17:30 Uhr bis 07.10.2019 19:00 Uhr

Beschreibung:
Einlass: 20:00 Uhr

Freedom Call 79

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
29.03.2019 13:21 Uhr bis 08.10.2019 17:30 Uhr

Beschreibung:
FREEDOM CALL - 20th anniversary M.E.T.A.L. Tour 2019

Tom Rosenthal 80

...
Datum:
Ort:
Gruenspan in Hamburg
Verkauf:
18.03.2019 10:00 Uhr bis 08.10.2019 18:00 Uhr

Beschreibung:
TOM ROSENTHAL ist einer, der ganz schön viel kann: poetisch-nachdenkliche Songs schreiben, dem guten alten Genre des Musikvideos wieder zu neuem Glanz verhelfen und dazu wunderbar unprätentiös, schlau und mitunter sehr humorvoll unterhalten.Bekannt geworden durch das Feature seines Songs „Go Solo“im Film Honig im Kopf, regt auch der neueste Coup des Briten zum Schmunzeln an, hat aber vor allem ein recht ungewöhnliches Ziel –er soll schläfrig machen. Special Guest: Matt Maltese

Ariana Grande 81

...
Datum:
Ort:
Barclaycard Arena in Hamburg
Verkauf:
18.12.2018 10:00 Uhr bis 09.10.2019 23:00 Uhr
Preis:
ab 7,50 €

Beschreibung:
ARIANA GRANDE ERSTE HAMBURGER SHOW AM 5. SEPTEMBER 2019 VERSCHOBEN NEUER TERMIN AM 9. OKTOBER 2019 IN DER BARCLAYCARD ARENA Aufgrund persönlicher Umstände muss Ariana Grande ihre erste Hamburg Show am 5. September verschieben. Das Nachholkonzert in der Barclaycard Arena findet jetzt am 9. Oktober 2019 statt. Im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin. Für weitere Informationen sowie Details zur Rückerstattung wendet euch bitte an die Vorverkaufsstelle, an der das Ticket gekauft wurde. Rückerstattungen sind bis zum 2. Oktober möglich. Alle weiteren Konzerte von Ariana Grande in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind hiervon nicht betroffen und finden wie geplant statt. Presented by Live Nation Ticketmaster SouvenirTicket Du erhältst automatisch ein farbiges SouvenirTicket im Band- bzw. Tour-Design. Klick hier für eine größere Vorschau des SouvenirTickets

Ariana Grande | Sweetener Hot Ticket 82

...
Datum:
Ort:
Barclaycard Arena in Hamburg
Verkauf:
19.12.2018 10:00 Uhr bis 04.10.2019 10:00 Uhr
Preis:
ab 157,00 €

Beschreibung:
ARIANA GRANDE ERSTE HAMBURGER SHOW AM 5. SEPTEMBER 2019 VERSCHOBEN NEUER TERMIN AM 9. OKTOBER 2019 IN DER BARCLAYCARD ARENA Aufgrund persönlicher Umstände muss Ariana Grande ihre erste Hamburg Show am 5. September verschieben. Das Nachholkonzert in der Barclaycard Arena findet jetzt am 9. Oktober 2019 statt. Im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin. Für weitere Informationen sowie Details zur Rückerstattung wendet euch bitte an die Vorverkaufsstelle, an der das Ticket gekauft wurde. Rückerstattungen sind bis zum 2. Oktober möglich. Alle weiteren Konzerte von Ariana Grande in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind hiervon nicht betroffen und finden wie geplant statt. Dein Sweetener Hot Ticket beinhaltet die folgenden Leistungen: • Sitzplatzticket in der besten Kategorie • Ariana Grande Sweetener Album Cover Poster • Exklusives Merchandise Geschenk • Exklusiver Erinnerungspass • Gesonderter Eingang und Ansprechpartner vor Ort • Begrenzte Verfügbarkeit Lieferbedingung: • Dein Ticket wird Dir nach Deiner Bestellung postalisch zugestellt. Das Merchandise wird vor Ort ausgehändigt. Eine nachträgliche Versendung bei Nichtabholung ist nicht möglich. • Informationen zum Ablauf werden Dir 1-2 Tage vor Event per E-Mail zugeschickt. Solltest Du ab diesem Zeitpunkt keine E-Mail erhalten haben, wende Dich bitte an unseren VIP-Kundenservice. Gesonderte Hinweise: • Das Package kann nicht storniert oder umgebucht werden (Ausnahme: bei Konzertabsage/Verlegung). • Die Registrierung vor Ort erfolgt mit einem gültigen Ausweis des Käufers und der Auftrags- bzw. Bestellnummer. Soweit Du z.B. aufgrund von Krankheit an der Veranstaltung nicht teilnehmen kannst, kannst Du Dein Package übertragen. Alle notwendigen Infos hierzu erhältst Du mit Zugang Deiner Abholinformation. Sofern Du 1-2 Tage vor Event noch keine Info-E-Mail erhalten hast, wende Dich bitte an unseren VIP-Service. • Bei Rückfragen wende Dich bitte an vip@ticketmaster.de Ticketmaster SouvenirTicket Du erhältst automatisch ein farbiges SouvenirTicket im Band- bzw. Tour-Design. Klick hier für eine größere Vorschau des SouvenirTickets

Ariana Grande | Platin Tickets 83

...
Datum:
Ort:
Barclaycard Arena in Hamburg
Verkauf:
19.12.2018 10:00 Uhr bis 09.10.2019 23:00 Uhr
Preis:
ab 142,00 €

Beschreibung:
ARIANA GRANDE ERSTE HAMBURGER SHOW AM 5. SEPTEMBER 2019 VERSCHOBEN NEUER TERMIN AM 9. OKTOBER 2019 IN DER BARCLAYCARD ARENA Aufgrund persönlicher Umstände muss Ariana Grande ihre erste Hamburg Show am 5. September verschieben. Das Nachholkonzert in der Barclaycard Arena findet jetzt am 9. Oktober 2019 statt. Im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin. Für weitere Informationen sowie Details zur Rückerstattung wendet euch bitte an die Vorverkaufsstelle, an der das Ticket gekauft wurde. Rückerstattungen sind bis zum 2. Oktober möglich. Alle weiteren Konzerte von Ariana Grande in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind hiervon nicht betroffen und finden wie geplant statt. Was sind Platin Tickets? Ticketmaster Platin bietet den Fans die Möglichkeit auf Tickets zuzugreifen, die nachfrageorientiert direkt vom Künstler und Management bereitgestellt werden. Ticketmaster Platin ermöglicht dabei eine marktgerechte Preisgestaltung für Live-Events (Preisanpassungen in Abhängigkeit von Angebot und Nachfrage). Das Ziel ist es, den Fans einen fairen und sicheren Zugang zu stark nachgefragten Tickets anzubieten und gleichzeitig den Künstlern und Veranstaltern eine Plattform zu schaffen, auf der Tickets zu ihrem echten Marktwert direkt zum Fan gelangen. Bitte beachte, dass Platin-Tickets kein Bestandteil eines VIP Packages sind und daher keine Extraleistungen, wie Merchandise-Artikel oder spezielle Bewirtungsleistungen, während der Veranstaltung mit sich bringen. Platin Tickets erhalten keine Zusatzleistungen! Du erhältst automatisch das Ticketmaster Collector Ticket. · Stabile Plastikkarte in hoher Qualität · Tragbar dank enthaltenem Lanyard · Einzigartiges Design

Ariana Grande | Premium Package 84

...
Datum:
Ort:
Barclaycard Arena in Hamburg
Verkauf:
08.01.2019 08:58 Uhr bis 09.10.2019 23:00 Uhr
Preis:
ab 231,00 €

Beschreibung:
ARIANA GRANDE ERSTE HAMBURGER SHOW AM 5. SEPTEMBER 2019 VERSCHOBEN NEUER TERMIN AM 9. OKTOBER 2019 IN DER BARCLAYCARD ARENA Aufgrund persönlicher Umstände muss Ariana Grande ihre erste Hamburg Show am 5. September verschieben. Das Nachholkonzert in der Barclaycard Arena findet jetzt am 9. Oktober 2019 statt. Im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin. Für weitere Informationen sowie Details zur Rückerstattung wendet euch bitte an die Vorverkaufsstelle, an der das Ticket gekauft wurde. Rückerstattungen sind bis zum 2. Oktober möglich. Alle weiteren Konzerte von Ariana Grande in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind hiervon nicht betroffen und finden wie geplant statt. Dein Premium Package beinhaltet die folgenden Leistungen: * Sitzplatz in der besten Preiskategorie mit perfektem Bühnenblick (Unterrang Block 16 oder Loge) * Hochwertiges Catering im Premium Club * Open Bar mit Bier, Wein, Softdrinks im Premium Club * Nutzung des Premium Clubs ab 2 Stunden vor und bis zu 1 Stunde nach der Veranstaltung * Schneller und direkter Zugang zur Arena über den Premium Eingang E5 * VIP-Parkplatz BLAU direkt am Premium Eingang E5 (pro 2 Tickets 1 Parkplatz) Gesonderte Bedingungen/ Lieferhinweise: * Deine Premium Packages werden ca. 10 Tage vor Veranstaltung postalisch an Dich versandt. Sollte eine frühere Zustellung möglich sein, werden wir Dich informieren, sobald die Sendung verschickt wird. Solltest Du bis 5 Tage vor Event keine Tickets erhalten haben, wende Dich bitte an unseren VIP Kundenservice. * Eine sitzplatzgenaue Buchung ist nicht möglich. Sofern Du mehr als 1 Ticket bestellst, erhältst Du automatisch zusammenhängende Plätze. * Für Rückfragen wende Dich bitte an vip@ticketmaster.de.

Mike Tramp & Band of Brothers 85

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
20.12.2018 16:00 Uhr bis 09.10.2019 19:00 Uhr
Preis:
ab 31,45 €

Beschreibung:
MIKE TRAMP & BAND OF BROTHERS WHITE LION, FREAK OF NATURE - zwei starke Bands mit denen Mike Tramp als Sänger und charismatischer Frontmann Geschichte geschrieben hat. Tramp traf 1983 Vito Bratta und gründete „White Lion“. Die Band platzte mit ihrem Killer-Debütalbum „Fight to Survive“ 1985 in die Hardrockszene wie eine Bombe. Die Mischung aus Harmonien, hartem Rock und brillianten Gitarren-Soli waren das Markenzeichen der Band. Die Hits "Wait" and "When the Children Cry" von ihrem Platinum - Album „Pride“ machten sie unsterblich. Nach „White Lion“, die sich 1992 trennten machte sich Tramp mit der Hard Rock Band „Freak of Nature“ einen Namen. Tramp zeichnete sich schon damals für das außergewöhnlich starke Songwriting und die Lyrics verantwortlich. Sein Songwriting ganz in der Tradition seiner Singer/Songwriter Ikonen Bob Dylan, Bruce Springsteen und Tom Petty fand in dem 2012 veröffentlichten Solo-Album „Nomad“ seinen Höhepunkt. „Nomad“ ist sein vielleicht bestes und intimstes Werk, das er mit ausgiebigen Solo-Akustik-Tourneen promotete. Im Ma?rz 2019 vero?ffentlicht Mike Tramp nun sein 11. Solo Album, ein rockiges Werk, das mit einigen „special guests“ aufwarten wird. Im Oktober 2019 wird Mike mit seiner BAND of BROTHERS auf Tournee gehen um dieses neue Studio Album zu promoten. Neben einer feinen Auswahl seiner Solo Songs, werden auch die WHITE LION Klassiker,wie „When the Children Cry, Wait, Broken Heart ,Lady oft he Valley, Little Fighter, Cry for Freedom, Hungry“ Teil der Setlist sein. Seine BAND OF BROTHERS ist stark ! Eine astreine Classic Rock Show mit den neu arrangierten WHITE LION und FREAK OF NATURE Perlen, Mike ?s unverwechselbarer und immer noch großartigen Stimme und sehr angenehmer Rock ?n Roll- Bu?hnenpra?senz. Ein brillianter Ku?nstler, mit einer tollen Rockshow und “Classic Hits”. Es gibt nicht mehr allzu viele Ku?nstler davon... Don ?t miss it!

Olaf Bossi 86

...
Datum:
Ort:
Polittbüro in Hamburg
Verkauf:
27.08.2019 17:00 Uhr bis 09.10.2019 20:00 Uhr

Beschreibung:
OLAF BOSSI: "Endlich Minimalist ...aber wohin mit meinen Sachen?!" Hamburgpremiere Wie Olaf Bossi den Minimalismus für sich entdeckte. Ein humorvoll-aufgeräumtes Comedy & Kabarett Programm durch den Weniger-ist-mehr-Dschungel. Brauche ich das wirklich? Oder kann das weg? Diese Frage hat sich Olaf Bossi vor einigen Jahren gestellt. Während sich in Wohnung, Kalender und Kopf Gegenstände, Termine und Gedanken türmten, war das Konto immer viel zu schnell leer und es fehlten Zeit, Freiheit und Zufriedenheit. Olaf Bossi war klar: Es war Zeit für einen Neuanfang. Doch wie? Als zweifacher Familienvater waren die Handlungsmöglichkeiten begrenzt. Die Weltreise mit Selbstfindungstrip war ausgeschlossen. Statt weiterhin zu versuchen sich glücklich zu konsumieren, begann er bewusster zu leben. Doch diese „Diät der Dinge“ war leichter gesagt als getan. Welche Methoden des Aufräumens und Ausmistens grandios funktionierten und welche floppten, das hat Olaf Bossi auf einer zweijährigen Abenteuerreise durch den Minimalismus Kosmos erkundet. Seine wichtigsten und humorvollsten Erkenntnisse auf dem Weg zum Minimalismus-Experten sowie selbst entwickelte Methoden präsentiert er in seinem Programm. Er zeigt, dass Aufräumen richtig Spaß machen kann und gibt Hilfestellungen für ein leichtes, schuldenfreies und medial entschlacktes Leben. Und am Ende verrät Olaf Bossi sein Erfolgsgeheimnis gegen Handysucht: ein zweites Handy! Werden Sie Teil der „Ballast-Revolution“! Sagen Sie mehr Ja zum Nein! Für mehr Zufriedenheit und weniger Ballast im Leben. Olaf Bossi hat zahlreiche Kleinkunstpreise gewonnen und die Presse schreibt über ihn: „Er bringt das Publikum dazu ihr eigenes Leben im Spiegel zu betrachten und sich kringelig zu lachen" (Kraichgau Stimme) Einlass: 19:00 Uhr

Truckfighters 87

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
25.03.2019 16:00 Uhr bis 10.10.2019 21:00 Uhr

Beschreibung:
Truckfighters ... returns You can't escape from what you are. The answer could be as simple as that. Almost two years off the grid the band returns with a world tour to celebrate their first album 'Gravity X'. Originally released 2005 in Europe (2006 USA) the genre classic turns 15 years in 2020. The band gives the celebration a jump start second half of 2019 with selected shows in North America and a big European tour. The rest of the world to follow in 2020-2021. This time the plans don't go further, what happens happens. There's only so much you can control in life. If ever there was any doubt, this time off has shown the band members who they really are. With the ambition to play enough shows to satisfy their inner urge without losing the motivation, it is safe to say the touring will be less frequent than the most intense years of the band. Just as safe as is it to say that the shows will be better than ever and as always with a hell of a fuzzy sound! Einlass: 20:00 Uhr

Truckfighters 88

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
25.03.2019 16:00 Uhr bis 10.10.2019 21:00 Uhr

Beschreibung:
Truckfighters ... returns You can't escape from what you are. The answer could be as simple as that. Almost two years off the grid the band returns with a world tour to celebrate their first album 'Gravity X'. Originally released 2005 in Europe (2006 USA) the genre classic turns 15 years in 2020. The band gives the celebration a jump start second half of 2019 with selected shows in North America and a big European tour. The rest of the world to follow in 2020-2021. This time the plans don't go further, what happens happens. There's only so much you can control in life. If ever there was any doubt, this time off has shown the band members who they really are. With the ambition to play enough shows to satisfy their inner urge without losing the motivation, it is safe to say the touring will be less frequent than the most intense years of the band. Just as safe as is it to say that the shows will be better than ever and as always with a hell of a fuzzy sound! Einlass: 20:00 Uhr

Robyn Hitchcock 89

...
Datum:
Ort:
Hafenklang (Goldener Salon) in Hamburg
Verkauf:
15.03.2019 10:00 Uhr bis 11.10.2019 18:00 Uhr

Beschreibung:
Robyn Hitchcock ist einer von Englands beständigsten zeitgenössischen Singer/Songwritern und Livemusikern. Er ist ein surrealistischer Poet, ein talentierter Gitarrist, ein Kult-Artist, ein Musiker für Musiker. Hitchcock gehört zu den Vaterfiguren des Alternative Rock und befindet sich gleichzeitig in musikalischer Nähe zu Bob Dylan (von dem er wiederum beeinflusst ist). Seitdem Hitchcock 1976 The Soft Boys gegründet hat, hat er mehr als 20 Alben aufgenommen. Außerdem war er Protagonist in "Storefront Hitchcock" (1998), einem Konzertfilm des Regisseurs Jonathan Demme ("Stop Making Sense"). Hitchcock verbindet Folk und Psychedelia mit einem ironisch-verschrobenen britischen Nihilismus. Er selbst beschreibt seine Musik als "paintings you can listen to". Sein aktuelles Album aus dem Jahr 2017 heißt einfach "Robyn Hitchcock" und ist sein 21. Album als Solokünstler. Das Album wurde produziert von Brendan Benson und wird vom Künstler selbst beschrieben als "ekstatisches Werk voller Negativität ohne einen einzigen langweiligen Groove". Einlass: 19:00 Uhr

Robyn Hitchcock 90

...
Datum:
Ort:
Hafenklang (Goldener Salon) in Hamburg
Verkauf:
15.03.2019 10:00 Uhr bis 11.10.2019 18:00 Uhr

Beschreibung:
Robyn Hitchcock ist einer von Englands beständigsten zeitgenössischen Singer/Songwritern und Livemusikern. Er ist ein surrealistischer Poet, ein talentierter Gitarrist, ein Kult-Artist, ein Musiker für Musiker. Hitchcock gehört zu den Vaterfiguren des Alternative Rock und befindet sich gleichzeitig in musikalischer Nähe zu Bob Dylan (von dem er wiederum beeinflusst ist). Seitdem Hitchcock 1976 The Soft Boys gegründet hat, hat er mehr als 20 Alben aufgenommen. Außerdem war er Protagonist in "Storefront Hitchcock" (1998), einem Konzertfilm des Regisseurs Jonathan Demme ("Stop Making Sense"). Hitchcock verbindet Folk und Psychedelia mit einem ironisch-verschrobenen britischen Nihilismus. Er selbst beschreibt seine Musik als "paintings you can listen to". Sein aktuelles Album aus dem Jahr 2017 heißt einfach "Robyn Hitchcock" und ist sein 21. Album als Solokünstler. Das Album wurde produziert von Brendan Benson und wird vom Künstler selbst beschrieben als "ekstatisches Werk voller Negativität ohne einen einzigen langweiligen Groove". Einlass: 19:00 Uhr

Möge die Erde tanzen! 91

...
Datum:
Ort:
Goldbekhaus / Bühne zum Hof in Hamburg
Verkauf:
03.05.2019 16:30 Uhr bis 11.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Mit Nicole Wellbrock und Haye Graf

Möge die Erde tanzen! 92

...
Datum:
Ort:
Goldbekhaus / Bühne zum Hof in Hamburg
Verkauf:
03.05.2019 16:30 Uhr bis 11.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Mit Nicole Wellbrock und Haye Graf

Quichotte 93

...
Datum:
Ort:
Polittbüro in Hamburg
Verkauf:
27.08.2019 17:00 Uhr bis 10.10.2019 20:00 Uhr

Beschreibung:
QUICHOTTE: "Die unerträgliche Leichtigkeit des Neins" Nein oder nicht nein? Das ist hier die Frage. Nach seinem mehrfach mit Kleinkunstpreisen ausgezeichneten ersten Soloprogramm „Optimum fürs Volk“ beschäftigt Quichotte in seiner neuen Show die Schwierigkeit, sich in einer immer komplexer werdenden Welt klar zu positionieren. Dabei werden existenzielle Fragen aufgeworfen wie: „Bin ich gut genug?“; „Gibt es einfache Wahrheiten?“; „Habe ich eine klare Haltung?“ oder: „Sind eigentlich noch Chiasamen da?“ Gewohnt selbstironisch und dem Schalk im Nacken immer das letzte Wort gewährend verbindet er feinste Stand-up Comedy mit humoristischen Kurzgeschichten, berührenden Gedichten, nagelneuen Songs und einem ausgiebigen, stets ekstatisch gefeierten Freestylerap. Letztlich bleibt natürlich noch die Frage zu klären, warum ein Hai-Luftballon auf dem Plakat ist. Nun ja, da stand ein Typ in der Fußgängerzone und hat die Dinger verkauft. Und Quichotte ... konnte einfach nicht „Nein“ sagen. „Quichotte: Ein ganz feiner Geist im Leib eines zotteligen Rabauken.“ Torsten Sträter Einlass: 19:00 Uhr

Jazzhouse Festival 2019: Rocket Men + Toytoy 94

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
29.05.2019 11:21 Uhr bis 11.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
JAZZHOUSE FESTIVAL 2019: Fifty Years On Moon: ROCKET MEN + TOYTOY feat. SALOMEA “That’s one small step for a man, one giant leap for mankind“ - Nur wenige Sätze haben die Geschichte der Menschheit so geprägt, wie der von Neil Armstrong im Juli 1969 beim Betreten der Mondoberfläche abgesetzte Funkspruch. Und genau 50 Jahre später ist dieser Satz nicht weniger Kult und der Weltraum ist für die Menschheit immer noch ein großes Mysterium. Inspiriert von den Weiten der Galaxien und dem Mondlandungs-Jubiläum präsentiert das Jazzhouse Festival ein Special unter dem Motto „50 Years on the Moon“. Die JazzLab-Bands ROCKET MEN + TOYTOY feat. SALOMEA, welche an diesem Abend ein exklusives Programm spielen, führen euch musikalisch auf eine Reise in die unendlichen Weiten des Weltraums. Eine Odyssee bei der die Menschheit gerade erst am Anfang steht. Oder um es in Sun Ra’s Worten auszudrücken: SPACE IS THE PLACE! Einlass: 20 Uhr

Jazzhouse Festival 2019: Rocket Men + Toytoy 95

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
29.05.2019 11:21 Uhr bis 11.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
JAZZHOUSE FESTIVAL 2019: Fifty Years On Moon: ROCKET MEN + TOYTOY feat. SALOMEA “That’s one small step for a man, one giant leap for mankind“ - Nur wenige Sätze haben die Geschichte der Menschheit so geprägt, wie der von Neil Armstrong im Juli 1969 beim Betreten der Mondoberfläche abgesetzte Funkspruch. Und genau 50 Jahre später ist dieser Satz nicht weniger Kult und der Weltraum ist für die Menschheit immer noch ein großes Mysterium. Inspiriert von den Weiten der Galaxien und dem Mondlandungs-Jubiläum präsentiert das Jazzhouse Festival ein Special unter dem Motto „50 Years on the Moon“. Die JazzLab-Bands ROCKET MEN + TOYTOY feat. SALOMEA, welche an diesem Abend ein exklusives Programm spielen, führen euch musikalisch auf eine Reise in die unendlichen Weiten des Weltraums. Eine Odyssee bei der die Menschheit gerade erst am Anfang steht. Oder um es in Sun Ra’s Worten auszudrücken: SPACE IS THE PLACE! Einlass: 20 Uhr

Quatsch Comedy Club - Die Live Show 96

...
Datum:
Ort:
Quatsch Comedy Club Live Show in Hamburg
Verkauf:
07.06.2019 09:00 Uhr bis 12.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Die Quatsch Comedy Club Live Show mit einem Moderator und vier auftretenden Comedians. Besetzung: Michael Genähr (Moderation) Thomas Schmidt Nikita Miller Lena Kupke Fre Timm Kassenöffnung und Einlass ab 18.30 Uhr. Unsere Plätze sind nicht nummeriert. Deshalb gilt: frühes Erscheinen sichert gute Plätze. Einige Plätze sind reservierbar: Unsere Lieblingsplätze! Diese befinden sich in einem von uns exklusiv für Sie ausgewählten Bereich des Saales, anTischen mit ausgezeichneter Sicht auf die Bühne. Sie werden gemeinsam innerhalb dieses Bereiches vom Abenddienst platziert.

Quatsch Comedy Club - Die Live Show 97

...
Datum:
Ort:
Quatsch Comedy Club Live Show in Hamburg
Verkauf:
07.06.2019 09:00 Uhr bis 12.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Die Quatsch Comedy Club Live Show mit einem Moderator und vier auftretenden Comedians. Besetzung: Michael Genähr (Moderation) Thomas Schmidt Nikita Miller Lena Kupke Fre Timm Kassenöffnung und Einlass ab 18.30 Uhr. Unsere Plätze sind nicht nummeriert. Deshalb gilt: frühes Erscheinen sichert gute Plätze. Einige Plätze sind reservierbar: Unsere Lieblingsplätze! Diese befinden sich in einem von uns exklusiv für Sie ausgewählten Bereich des Saales, anTischen mit ausgezeichneter Sicht auf die Bühne. Sie werden gemeinsam innerhalb dieses Bereiches vom Abenddienst platziert.

Christine Prayon 98

...
Datum:
Ort:
Polittbüro in Hamburg
Verkauf:
27.08.2019 16:38 Uhr bis 12.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
CHRISTIANE PRAYON: "Abschiedstour" - Das neue Programm Geliebtes Publikum! Mit „Abschiedstour“ setze ich auf die ganz großen Gefühle, nachdem ich mit meinem ersten Programm „Die Diplom-Animatöse“ jahrelang auf die ganz kleinen Gefühle gesetzt habe (Weil ich oft danach gefragt werde: Ein kleines Gefühl ist zum Beispiel so mittelviel Sympathie einem ganz guten Bekannten gegenüber). Wenn Ihnen Gefühle wichtig sind, Sie zur Entspannung aber auch gerne mal etwas denken, sollten Sie sich unbedingt dieses Programm ansehen. Es wird mein letztes sein. Sichern Sie sich also schnell noch Karten. Vielleicht löst das Wort „Abschiedstour“ bei Ihnen Verwunderung, Trauer oder gar Panik aus. Das macht nichts. Genau so ist es von mir und meinem Management beabsichtigt. Ein Abschied steigert den Marktwert dieses Kabarettprodukts durch die emotionale Aufladung nochmal um ein Vielfaches. Dabei spielt es keine Rolle, um welchen Abschied es geht: Verabschiedet Christine Prayon sich von der Bühne? Möglich. Eine Frau stellt ab Mitte 40 eine ästhetische Provokation dar und zieht sich, wenn sie ihr Publikum wirklich liebt, besser unaufgefordert aus der Öffentlichkeit zurück. Ist das Kabarett tot? Möglich. Wenn Politiker sich als Clowns versuchen, rennen die Clowns in die Politik. Oder reden wir hier von einem Abschied im ganz großen Stil? Vom Ende des Kapitalismus? Möglich. - - - REINGELEGT!! Natürlich nicht möglich. Der Kapitalismus ist das Hinterletzte, aber er ist alternativlos. Ende der Diskussion. Also welcher Abschied nun? Wie gesagt – es spielt keine Rolle. Hauptsache, Sie sind jetzt neugierig. Christine Prayon, auch bekannt als Birte Schneider aus der heute show, ist bereits vielfach ausgezeichnet worden, u.a. mit dem Deutschen Kabarettpreis und dem Deutschen Kleinkunstpreis. Einlass: 19:00 Uhr

Jazzhouse Festival 2019: Derya Yildirim + Grup Simsek 99

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
15.03.2019 09:54 Uhr bis 12.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Anatolian Special: Derya Yildirim & Grup Simsek DJ: Booty Carrell 12.10.19 | 20:00 | Knust Hamburg We make it Special! Für das diesjährige JAZZHOUSE FESTIVAL 2019 reisen wir musikalisch in anatolische Gefilde und freuen uns von ganzem Herzen Derya Yildirim & Grup Simsek für unser Samstags-Spezial gewinnen zu können. Seit einem ersten gemeinsamen Auftritt im Rahmen des New Hamburg Festival 2014 wandelt das Quintett gemeinsam auf den Spuren von anatolischen Folkikonen wie Selda Bagcan, Baris Manço oder Özdemir Erdogan und gibt dem musikalischen Erbe der Türkei seinen ganz eigenen, von zurückgelehnter Psychedelia und dem Schellenkranz umrahmten Anstrich. Yildirims betörender Gesang, ihr Saz-Spiel und die von Jazz, Funk und Pop beflügelten Instrumentierungen der Grup Simsek verstehen sich dabei nicht nur in durchdachter Komposition, sondern einer Kunst des Improvisierens, von der man sich dringend auch live überzeugen sollte. Die Band arbeitet gerade an ihrem Debütalbum, welches im Mai erscheinen soll. Wir sind sehr gespannt! Die Nachtschicht übernimmt Plattenliebhaber BOOTY CARRELL, welcher die Band damals zum New Hamburg Festival zusammenbrachte. Damit schließt sich der Kreis und wir freuen uns auf diese magische Nacht im Rahmen unseres diesjährigen JAZZHOUSE FESTIVALS. Das Konzert wird präsentiert von Groove City, HHV Records, Hamburger Morgenpost Derya Yildirim: vocals, saz Greta Eacott: drums, percussion Antonin Voyant: guitar, flute Andrea Piro: bass Graham Mushnik: organ, synth, percussion

Jazzhouse Festival 2019: Derya Yildirim + Grup Simsek 100

...
Datum:
Ort:
Knust in Hamburg
Verkauf:
15.03.2019 09:54 Uhr bis 12.10.2019 23:59 Uhr

Beschreibung:
Anatolian Special: Derya Yildirim & Grup Simsek DJ: Booty Carrell 12.10.19 | 20:00 | Knust Hamburg We make it Special! Für das diesjährige JAZZHOUSE FESTIVAL 2019 reisen wir musikalisch in anatolische Gefilde und freuen uns von ganzem Herzen Derya Yildirim & Grup Simsek für unser Samstags-Spezial gewinnen zu können. Seit einem ersten gemeinsamen Auftritt im Rahmen des New Hamburg Festival 2014 wandelt das Quintett gemeinsam auf den Spuren von anatolischen Folkikonen wie Selda Bagcan, Baris Manço oder Özdemir Erdogan und gibt dem musikalischen Erbe der Türkei seinen ganz eigenen, von zurückgelehnter Psychedelia und dem Schellenkranz umrahmten Anstrich. Yildirims betörender Gesang, ihr Saz-Spiel und die von Jazz, Funk und Pop beflügelten Instrumentierungen der Grup Simsek verstehen sich dabei nicht nur in durchdachter Komposition, sondern einer Kunst des Improvisierens, von der man sich dringend auch live überzeugen sollte. Die Band arbeitet gerade an ihrem Debütalbum, welches im Mai erscheinen soll. Wir sind sehr gespannt! Die Nachtschicht übernimmt Plattenliebhaber BOOTY CARRELL, welcher die Band damals zum New Hamburg Festival zusammenbrachte. Damit schließt sich der Kreis und wir freuen uns auf diese magische Nacht im Rahmen unseres diesjährigen JAZZHOUSE FESTIVALS. Das Konzert wird präsentiert von Groove City, HHV Records, Hamburger Morgenpost Derya Yildirim: vocals, saz Greta Eacott: drums, percussion Antonin Voyant: guitar, flute Andrea Piro: bass Graham Mushnik: organ, synth, percussion